Brand in Forsthaus Wörnbrunn

Grünwald - Brand in der bekannten Ausflugsgaststätte Forsthaus Wörnbrunn im Grünwalder Forst. Ein Trockner hatte Feuer gefangen.

Fotos

Das Feuer brach am Dienstagabend aus. Dichter Rauch war aus dem mehrgeschossigen Dach aufgestiegen. Die Feuerwehr Grünwald und Kräfte aus Oberhaching und Taufkirchen waren alarmiert wurden. Nach ersten Informationen brannte ein Trockner, der auf eine nebenstehende Waschmaschine übergriff. Es gelang das Feuer zu löschen, bevor es auf das trockene Gebälk übergriff. Schaden laut Polizei: 15.000 Euro. Zur Zeit des Brandes waren keine Gäste anwesend, nur Personal.

Vor rund 18 Jahren hatte der Dachstuhl der Gaststätte schon einmal abgebrannt.

Auch interessant

Kommentare