Brehme: "Wir werden viel im Wald unterwegs sein"

- VON CHRISTIAN AMBERG Unterhaching - Es geht wieder los: Am Samstag um 10 Uhr startet die Saisonvorbereitung der SpVgg Unterhaching. Bei Freibier für die Fans und freiem Eintritt ins Stadion stellt sich die neue Mannschaft um den neuen Trainer Andreas Brehme erstmals vor. Geplant ist eine rund 90-minütige Einheit, bei der auch alle Spieler vorgestellt werden. "Eher ein Gauditraining, halt was für die Zuschauer", sagt Brehme.<BR>

Es wird allerdings die letzte Gaudi-Einheit bis zum Saisonstart Anfang August bleiben. Denn was die Kicker anschließend erwartet, kündigt Brehme auch schon an: "Harte Arbeit. Wir werden als erstes die konditionellen Grundlagen legen und sehr viel im Wald unterwegs sein. Fit zu sein ist das A und O. Wer fit in die Saison geht, ist auch allgemein viel besser drauf." Ein Laktat-Test wird schon am Montag Aufschluss über den Zustand der Spieler geben. "Bis Mittwoch sind dann wohl schon die Ergebnisse da", so Brehme, "dann werden wir sehen, wer ein spezielles Programm braucht."<P>Die sechs Neuen haben inzwischen auch ihre Rückennummern gewählt. Die Angreifer Marcel Schied (ausgeliehen von Rostock) bekommt die 9, Sturm-Kollege Silvio Adzic (Lübeck) die 11. Thomas Sobotzik (Union Berlin) übernimmt die 20 von Dennis Grassow, der endgültig keinen Vertrag mehr bekommen hat. Die Ex-Regensburger Carsten Sträßer und Mario Stieglmair entschieden sich für die 2 bzw. 14, Dominik Haas (eigene Amateure) für die 23. Aus dem alten Kader wechselt Bruno Custos von der 14 zur 7. Aus einem einfachen Grund: "Die Nummer hat mir nicht gerade Glück gebracht, ich hoffe, jetzt wird es besser", erklärt der Franzose.<P>Schon am Sonntag steht um 17 Uhr auch das erste Testspiel an. Die SpVgg Unterhaching ist zu Gast beim 125. Vereinsjubiläum des Münchner Traditionsvereins MTV an der Werdenfelsstraße. Einige Spieler sind außerdem am Wochenende bei PR-Terminen im Einsatz. Robert Lechleiter, Ivica Majstorovic und Goran Sukalo sind am Samstag beim Stadionfest des TSV Chieming, Elton da Costa, Necat Aygün und Stefan Brasas am Sonntag auf der Bezirkssportanlage Freimann beim Familienfest zu Gast.<P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare