Dachstuhl brennt komplett aus

Brunnthal - Drei Stunden lang haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen die Flammen gekämpft, die im Dachstuhl eines Wohnhauses in der Zugspitzstraße in Brunnthal gewütet haben.

Das Feuer brach am Freitag gegen 11.30 Uhr in der Garage eines Einfamilienhauses aus, Grund ist womöglich ein Defekt im Auto der Bewohner, einem Renault Espace. Mit drei Rohren gelang es den Feuerwehren aus Brunnthal, Hofolding und Höhenkirchen, ein Übergreifen des Feuers auf das Nachbarhaus zu verhindern. Verletzt wurde niemand, selbst das Oldtimer-Motorrad der Marke Zündapp haben die Floriansjünger vor den Flammen in Sicherheit gebracht. Der Sachschaden dürfte beträchtlich sein, die Höhe ist derzeit noch unbekannt. mm/Foto: gaulke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A8: BMW kommt von Fahrbahn ab und kracht in Schilderbrücke - Stau nach Fahrbahn-Sperrung
Auf der A8 kam es zwischen Taufkirchen-Ost und dem Autobahnkreuz München-Süd zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrbahn Richtung Salzburg war zwischenzeitlich komplett …
Unfall auf A8: BMW kommt von Fahrbahn ab und kracht in Schilderbrücke - Stau nach Fahrbahn-Sperrung
Judo-Training unter Corona-Auflagen
Die Judoka des TSV Unterhaching sind nach virtuellem und Freiluft-Training wieder zum richtigen Judo übergegangen. Mit Körperkontakt also. Aber mit Einschränkungen.
Judo-Training unter Corona-Auflagen
Leberkäs-Semmel zu teuer? Unterhachinger Metzger reagiert mit wütendem Facebook-Post gegen Kunden
Der Corona-Skandal bei Tönnies hat gezeigt: Die Produktion von Billigfleisch schadet Mensch und Tier. Einem Unterhachinger Metzger platzte nun bei einer Preis-Beschwerde …
Leberkäs-Semmel zu teuer? Unterhachinger Metzger reagiert mit wütendem Facebook-Post gegen Kunden
Einbruch in Oberschleißheim - Täter sind auf der Flucht
In einer Einrichtung in Oberschleißheim ist am Mittwochmorgen eingebrochen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. 
Einbruch in Oberschleißheim - Täter sind auf der Flucht

Kommentare