+
Besuch vom Bürgermeister: Stefan Kern (l.) bedankt sich bei der Hauptversammlung für die geleistete Arbeit bei Kommandant Klaus Sprenzel, Schriftführerin Tamara Schwindling, stellvertretenden Vorsitzender Norbert Loy und Vorsitzenden Thomas Mayer.

Feuerwehr wählt neuen Vorstand

Mit 253 Einsätzen war es ein Rekordjahr

Die Bilanz ist beachtlich: Die Einsätze der Feuerwehr Brunnthal sind gestiegen 

Ein Rekordjahr liegt hinter uns“, berichtete Klaus Sprenzel bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Brunnthal. 2015 seien die Einsätze von 201 im Vorjahr auf 253 Einsätze gestiegen, teilte der Kommandant mit. Neben einigen Bränden beziehungsweise Brandmeldungen und 60 Verkehrsunfällen seien allein wegen des Sturms Niklas 40 Einsätze erforderlich gewesen.

Sprenzels Bilanz zufolge gab es 123 technische Hilfeleistungen. Auch die Einsätze des First-Responder seien gestiegen. So seien die Ersthelfer 96 Mal ausgerückt. Der Kommandant zeigte sich zufrieden mit der Arbeit der Ehrenamtlichen und dankte einer engagierten Mannschaft. 

Dass besonderer Augenmerk auf die Mitglieder- und Nachwuchswerbung im vergangenen Jahr gelegt wurde, machte Vorsitzender Thomas Mayer deutlich. „So kamen beispielsweise die großen Bauzauntransparente an der Ortsmitte zustande. Unser Ziel ist es, mit unserer eigenen Mannschaft für unsere Arbeit und unseren Verein zu werben,“ betonte Mayer. Erste Ergebnisse seien bereits zu verzeichnen, und so habe die Brunnthaler Wehr 2015 einen Zuwachs von elf Mitgliedern. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Ehrenamt habe durch die Einrichtung einer Kinderspielecke im Bereitschaftsraum verbessert werden können. 

Im Anschluss an die Berichte übernahm Bürgermeister Kern die Leitung zur Neuwahl des Vorstands. Ein sehr gutes Ergebnis erhielt der alte und neue Vorsitzende: Mit einer Enthaltung wurde Thomas Mayer im Amt bestätigt. Auch sein neuer Stellvertreter Norbert Loy wurde mit einem hervorragenden Ergebnis gewählt. Josef Wildgruber stand aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Nach 18 Jahren Schriftführertätigkeit trat Stephanie Sass nicht mehr an, Tamara Schwindling wird ihre Nachfolgerin. Kassier Günter Bielmeier wurde im Amt einstimmig bestätigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechende Entdeckung: Gigantische „Gold-Fabrik“ im Weltall
Die Europäische Südsternwarte, kurz ESO, verkündete am Montagnachmittag eine große Entdeckung, die sie mit ihren Teleskopen in Chile gemacht hat. 
Bahnbrechende Entdeckung: Gigantische „Gold-Fabrik“ im Weltall
Ultraleichtflugzeug muss notlanden: Landwirte ziehen Passagiere heraus
Ein Ultraleichtflugzeug musste am Montag auf einer Wiese bei Sauerlach notlanden. Beide Passagiere wurden mittelschwer verletzt, Landwirte holten sie aus dem Wrack. 
Ultraleichtflugzeug muss notlanden: Landwirte ziehen Passagiere heraus
19-Jähriger schrottet 440 PS starken Mercedes
Wahnsinn, mit welchen Autos Jugendliche heute unterwegs sind. Manchmal mit fatalen Folgen.
19-Jähriger schrottet 440 PS starken Mercedes
Mieterfest: 50 Jahre Hans-Keis-Straße
Alte Anekdoten, neue Bekanntschaften und ein großes Fest: Die Mieter der Hans-Keis-Straße 38 bis 54 feiern 50 Jahre Nachbarschaft.
Mieterfest: 50 Jahre Hans-Keis-Straße

Kommentare