+
Ein Räumfahrzeug war in der Nacht auf Montag auf der A 8 in einen Unfall verwickelt. (Symbolbild)

Am Kreuz München Süd

Sprinter fährt auf Räumfahrzeug auf

  • schließen

Ein Räumfahrzeug wollte auf der A8 beim Kreuz München Süd über einen Schleichweg die Fahrtrichtung wechseln, beim Bremsen ist ein Sprinter aufgefahren.

Brunnthal - In der Nacht auf Montag ist ein Sprinter auf der A 8 beim Kreuz München Süd auf ein Räumfahrzeug aufgefahren und hat dadurch einen Sachschaden von 60.000 Euro verursacht. 

Die Polizei berichtet, dass das Räumfahrzeug der Autobahnmeisterei Holzkirchen um 2.30 Uhr in Richtung Salzburg unterwegs war und zwischen dem Kreuz München Süd und der Raststätte Hofoldinger Forst auf einen Schleichweg abbiegen wollte. Über die sogenannte Bergrampe wollte der Fahrzeugführer unter der Autobahn durch fahren und auf die Spur in Richtung München wechseln.

Vier Tage vor Führerscheinprüfung: 17-Jähriger fährt angetrunken mit Auto der Eltern

Das bemerkte ein 29-jähriger Bosnier in seinem Sprinter zu spät und fuhr auf das abbremsende Räumfahrzeug auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Doppel-Überfall auf Tankstelle in Holzkirchen: Polizei nimmt junges Pärchen fest
Drei bewaffnete Überfälle auf Tankstellen hat ein Unbekannter im Januar verübt. Einmal in Oberhaching, zwei Mal in Holzkirchen. Nun wurde ein junges Pärchen festgenommen.
Nach Doppel-Überfall auf Tankstelle in Holzkirchen: Polizei nimmt junges Pärchen fest
S7-Ausbau: Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ soll die S-Bahn retten - Anwohner-Widerstand aus Angst vor Lärm
Endlich eine bessere S-Bahn-Anbindung für Aying und die anderen Orte an der S 7: Wie das funktionieren könnte - und was das mit dem Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ zu …
S7-Ausbau: Raumfahrtprogramm „Bavaria One“ soll die S-Bahn retten - Anwohner-Widerstand aus Angst vor Lärm
CSU will einstimmigen Beschluss kippen, scheitert und zieht Ärger auf sich
Die CSU will den Umzug der Verwaltung ins alte Maria-Stadler-Haus verhindern. Sie scheitert mit ihrem Antrag und zieht den Groll der anderen Fraktionen auf sich.
CSU will einstimmigen Beschluss kippen, scheitert und zieht Ärger auf sich
Bürgerentscheid zur Straßenunterführung: Alt-Bürgermeisterin droht Rathauschef mit Klage
Der Bürgerentscheid in Oberschleißheim schlägt hohe Wellen. Die CSU-Chefin sieht sich Online-Attacken ausgesetzt, die Alt-Bürgermeisterin droht dem Rathauschef mit einer …
Bürgerentscheid zur Straßenunterführung: Alt-Bürgermeisterin droht Rathauschef mit Klage

Kommentare