1 von 6
Völlig zerstört war der Lkw eines Anzingers.
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6

Feuerwehr, Notarzt und Rettungshubschrauber im Einsatz

Lkw kracht in Stauende - Großeinsatz

Vermutlich eine Unaufmerksamkeit hat einen Lkw-Unfall auf der Überleitung von der A8 auf die A99 bei Brunnthal ausgelöst. Der Schaden ist immens.

Brunnthal - Ein Lkw-Fahrer hat am Dienstagmorgen das Stauende auf der Überleitung von der A8 auf die A99 übersehen und so einen Unfall mit 100.000 Euro Schaden verursacht - und einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.

Ereignet hat sich der Unfall um 11.05 Uhr, schreibt die Polizei. Per Notruf erhielten die Einsatzkräfte die Info, dass auf der Überleitung von der A8 auf die A99 Richtung Nürnberg zwei Lkw zusammengestoßen seien. Außerdem bestand der Verdacht, dass mehrere Personen eingeklemmt sind.

Deshalb starteten die Rettungskräfte einen Großeinsatz: Im Einsatz waren die Feuerwehren Hofolding, Sauerlach, Brunnthal und Taufkirchen sowie mehrere Rettungs- und Notarztwagen und ein Rettungshubschrauber.

Gute Nachrichten für Azubis: Landkreis München will 365-Euro-Ticket einführen.

An der Unfallstelle angekommen, stellte sich der Zusammenstoß als deutlich harmloser heraus. Ein 51-jähriger Anzinger (Landkreis Ebersberg) war mit seinem Lkw auf den Autotransporter eines 48-jährigen Ungarn aufgefahren. Beide Fahrer blieben augenscheinlich unverletzt, kamen aber dennoch ins Krankenhaus.

Unfall auf A8/A99: rund drei Kilometer Stau

Nicht mehr fahrtüchtig war der Lkw des Anzingers, er musste schwer beschädigt abgeschleppt werden. Der ungarische Autotransporter wurde lediglich leicht beschädigt. 

Brennender Handtuchspender: Feueralarm in Grundschule.

Zur Bergung des Lkw musste die Überleitung der A8 auf die A99 bis etwa 14 Uhr gesperrt werden. Der Rückstau betrug rund drei Kilometer. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 100.000 Euro. Ein 44-Jähriger ist bei einem Unfall in der Nacht auf Donnerstag auf der A99 schwer verletzt worden. Der Sachschaden ist enorm.

ses

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Haar
Kirchgang auf vier Pfoten: Impressionen von der Tiersegnung in Gronsdorf
Für Gesundheit und längeres Leben ihrer Tiere haben die Halter bei der Tiersegnung in Gronsdorf gebetet. Impressionen vom Kirchgang auf vier Pfoten gibt‘s hier.
Kirchgang auf vier Pfoten: Impressionen von der Tiersegnung in Gronsdorf
Ismaning
„Gas weg - Schule“: Frau (78) rammt Schild um und kracht gegen Baum - Bilder der Irrfahrt
Die Bremse hat eine 78-jährige Aschheimerin mit dem Gaspedal verwechselt.  Ausgerechnet vor dem Schild: Schule - weg vom Gas!
„Gas weg - Schule“: Frau (78) rammt Schild um und kracht gegen Baum - Bilder der Irrfahrt
Ismaning
Määähh! Die schönsten Bilder vom Schäferfest
Seit 20 Jahren findet in Hochmutting Ende Juli das Schäfterfest statt. Auch heuer drehte sich wieder alles rund ums Schaf. Die schönsten Bilder gibt‘s hier.
Määähh! Die schönsten Bilder vom Schäferfest
Garching
Sommer, Sonne, Bass: So schön war das „Schall im Schilf“-Festival 2019
10.000 Besucher feierten am Samstag auf dem Schall im Schilf am Garchinger See. Das Open-Air-Elektro-Festival ist längst eine Institution.
Sommer, Sonne, Bass: So schön war das „Schall im Schilf“-Festival 2019