+
Ein Mann und seine zwei Kinder mussten nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden

Auch Kinder verletzt

Auf A8: Autofahrer kracht gegen Baum

Auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg hat es heute Morgen einen Unfall gegeben. Ein Autofahrer ist aus noch ungeklärter Ursache  gegen einen Baum geprallt. 

Brunnthal - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 7.50 Uhr etwa zwei Kilometer nach der Autobahnausfahrt Hofoldinger Forst. Der 34-jährige Autofahrer aus dem Hunsrück kam wohl ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab, fuhr rund 100 Meter über eine Wiese und krachte gegen einen Baum. Dabei wurden sowohl der Fahrer als auch zwei Kinder, die im Wagen saßen, verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen und einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Hofolding rückte mit 15 Mann aus, um die Unfallstelle abzusichern. Die A8 wurde deshalb in Fahrtrichtung Süden kurzzeitig gesperrt, größere Verkehrsbehinderungen gab es laut Autobahnpolizei nicht. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

sw/ses

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rothenanger-Stiftung: 20 Jahre an der Seite der Schwachen
Die Rothenanger-Stiftung tut seit 20 Jahren Gutes für die Bedürftigen in der Region. Anlass genug, sich dafür zu feiern. Und ein neues Logo gab‘s auch.
Rothenanger-Stiftung: 20 Jahre an der Seite der Schwachen
Grünwalder kauft Luxus-Sportwagen für 1,2 Millionen Euro - zwei Tage später schrottet er ihn
Lange Freude mit seinem neuen Luxus-Sportwagen der Marke McLaren Senna hat ein 43-Jähriger nicht gehabt. Der Grünwalder Unternehmer setzte den erst zwei Tage alten …
Grünwalder kauft Luxus-Sportwagen für 1,2 Millionen Euro - zwei Tage später schrottet er ihn
Aschheim: Reitstunden auf dem Robo-Pferd
Er braucht weder Futter noch Streicheleinheiten: Sir Wilson ist ein besonderes Pferd – ein Roboter.Einer von nur dreien deutschlandweit. Er gehört Sheron Adam aus …
Aschheim: Reitstunden auf dem Robo-Pferd
Seniorin schiebt mit VW zwei Mercedes über den Haufen
Vermutlich aus Unachtsamkeit hat eine 83-Jährige aus Geretsried am Montag bei Pullach einen heftigen Auffahrunfall verursacht.
Seniorin schiebt mit VW zwei Mercedes über den Haufen

Kommentare