+
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr müssen das Dach des BMW abschneiden, um die Unfallopfer zu befreien. 

Auf der A8 bei Brunnthal

Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall - Feuerwehr kämpft mit Gaffern

Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 in Richtung München sind am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste Sichtschutzwände aufstellen.

Brunnthal – Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 in Richtung München sind am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte es sich kurz vor dem Autobahnkreuz München Süd gestaut. Das übersah ein 53-Jähriger. Er fuhr mit seinem Nissan ungebremst in einen stehenden BMW.

Beide Fahrzeuge schleuderten aufgrund des Zusammenstoßes quer über die Fahrbahn und prallten in die Leitplanken. Die zwei Insassen des BMW, ein Ehepaar, wurden schwer verletzt. Einsatzkräfte der Feuerwehren Brunnthal und Hofolding mussten das Dach des Fahrzeuges abschneiden, um die beiden Unfallopfer zu befreien. Die Notärzte vor Ort gingen bei einer Person von einer Querschnittslähmung aus. Der 53-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme bildete sich ein Stau von circa zwölf Kilometern. Aufgrund der vielen Gaffer musste die Feuerwehr Sichtschutzwände aufbauen.

Autofahrer kracht in Stauende: Schwerer Unfall auf der A8

rat

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
Auf der A99 kam es in Kirchheim bei München zu einem furchtbaren Verkehrsunfall. Zwei Männer starben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
Zentrales Feuerwerk im Landkreis: Nicht für alle Orte der Knaller
Das Silvesterfeuerwerk ist eine allseits beliebte Tradition. Doch genau über diese Tradition wird derzeit hitzig debattiert, der Streitpunkt: die Feinstaubbelastung. …
Zentrales Feuerwerk im Landkreis: Nicht für alle Orte der Knaller
Pionierarbeit für Mountainbiker: Neue Pumptrack-Anlage eröffnet
Bei diesem Projekt haben alle mit angepackt und so ist die neue Pumptrack-Anlage in Aschheim nach nur zwei Monaten fertig. Die Kinder und Jugendlichen drehten schon die …
Pionierarbeit für Mountainbiker: Neue Pumptrack-Anlage eröffnet
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld - Polizei sucht Zeugen
Einbrecher sind am Sonntag in Ismaning in ein Anwesen eingestiegen. Dort erbeuteten sie Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Kommentare