Auf der A8

Fünf Personen bei Auffahrunfall verletzt

Fünf Personen sind leicht verletzt worden bei einem Auffahrunfall am Samstag gegen 0.30 Uhr auf der Autobahn A 8 zwischen dem Kreuz München-Süd und der Rastanlage Hofolding in südlicher Fahrtrichtung.

Brunnthal - Drei Autos waren beteiligt. Während der Aufräumarbeiten musste die Fahrbahn Richtung Salzburg auf Höhe der Unfallstelle zeitweise gesperrt werden. Aufgrund des zu dieser frühen Uhrzeit geringen Verkehrs entstand nur wenig Rückstau. Da der exakte Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt werden konnte, werden Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können gebeten, sich unter der Tel. 08024/90730 mit der Autobahnpolizei Holzkirchen in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Igel-Liebe: Diese Sauerlacherin rettet die kleinen Tiere vor dem Tod
Wilma Barth kümmert sich derzeit um zwölf hilflose Igel. Schon  seit vielen Jahren hat sie eine Auffangstation in Sauerlach und ist über die Gemeindegrenzen hinaus …
Igel-Liebe: Diese Sauerlacherin rettet die kleinen Tiere vor dem Tod
Bürgerhaus: Stadträte treiben Sanierung voran - doch diese Bedenken bleiben
Das Foyer des Unterschleißheimer Bürgerhauses muss dringend saniert werden. Es läuft auf eine Minimallösung heraus. Doch mit der können sich nicht alle Stadträte prompt …
Bürgerhaus: Stadträte treiben Sanierung voran - doch diese Bedenken bleiben
Die Hilfe kam zu spät: Münchner Mountainbiker stirbt nach Sturz an Isar - Spaziergänger fanden ihn schwerverletzt
Ein Münchner Mountainbiker ist auf der sogenannten „Isartrail Grünwaldrunde“ gestürzt. Spaziergänger fanden ihn, doch er verstarb.
Die Hilfe kam zu spät: Münchner Mountainbiker stirbt nach Sturz an Isar - Spaziergänger fanden ihn schwerverletzt
Ampel fällt aus: Honda und Mercedes bauen schweren Unfall
Eine  ausgefallene Ampel bedeutet nicht automatisch freie Fahrt. Für zwei Autofahrer bei Unterschleißheim ging diese Erkenntnis mit einem schmerzhaften und teuren Unfall …
Ampel fällt aus: Honda und Mercedes bauen schweren Unfall

Kommentare