A 8 und A 99

Stau am Südkreuz wegen Sanierungsarbeiten

Brunnthal - Wegen dringenden Sanierungsarbeiten am Autobahnkreuz München-Süd kommt es am heutigen Donnerstag auf der A 99 und auf der A 8 Richtung Salzburg zu Verkehrsbehinderungen. 

Wie die Autobahndirektion mitteilt, muss die rechte Fahrbahn der Verbindungsrampe von der A 99 zur A 8 und auf der A 8 im Bereich des Irschenbergs saniert werden. Bis 18 Uhr sollen die Bauarbeiten abschlossen sein.  In dieser Zeit steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Auf rund 100 Meter Länge wird der schadhafte Fahrbahnbelag auf der Brücke abgefräst und die Abdichtung entfernt. Anschließend werden zwei neue Asphaltschichten eingebaut. Nach den Markierungsarbeiten kann ab 18 Uhr der Verkehr wieder zweispurig über die Brücke fließen. 

Von etwa 12 Uhr bis 20 Uhr muss auf der A8 am Irschenberg zwischen den Anschlussstellen Weyarn und Irschenberg in Fahrtrichtung Salzburg die rechte Fahrspur saniert werden. Es stehen daher während der Sanierungsarbeiten statt drei nur noch zwei Fahrspuren zur Verfügung. Die Sanierungsarbeiten sind erforderlich, weil dort in den letzten Tagen erhebliche Fahrbahnschäden durch Frost und Regen aufgetreten sind. 

Da wegen Wartungsarbeiten derzeit die meisten Asphaltmischanlagen außer Betrieb sind, muss das Asphaltmischgut aus dem Raum Augsburg angefahren werden. Es kann daher wegen der langen Anfahrtszeiten beim Asphalteinbau zu Unterbrechungen und kurzen Stillstandszeiten kommen. Bei Rückstauungen am Autobahnkreuz München-Süd können auch die Ausweichrouten über die A 995 oder die A 8 benutzt werden.

mm

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Böse Überraschung am Vatertag: Ein Zimmer in der Doppelhaushälfte an der Ludwig-Ganghofer-Straße in Heimstetten stand in Flammen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.   
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Was tun, wenn ein Kind in die Schule kommt und die Eltern berufstätig sind? Dafür gibt es in Unterhaching die Mittagsbetreuung. Doch die Plätze reichen nicht aus– eine …
Probleme bei der Mittagsbetreuung
Kreissägen-Gemetzel in Haar: Staatsanwalt will härtere Strafe
Zwölf Jahre wegen Totschlags für die 32-Jährige aus Haar, die in ihrem Haus in der Zunftstraße ihren gefesselten Freund mit einer Kreissäge getötet hat - das ist der …
Kreissägen-Gemetzel in Haar: Staatsanwalt will härtere Strafe
Jugendliche lenken Drohne über Burschenfest
Zwei Jugendliche sind der Polizei am Mittwochabend beim Burschenfest in Pullach aufgefallen.
Jugendliche lenken Drohne über Burschenfest

Kommentare