+
In der Gudrunsiedlung ist am Freitag eingebrochen worden. 

Große Suchaktion nach Einbrecher in Brunnthal

Eine große Suchaktion nach einem flüchtigen Einbrecher lief am Freitagnachmittag in der Gudrunsiedlung in Brunnthal. 

Brunnthal - Gegen 12.30 Uhr bemerkte ein Anwohner den Einbrecher, der sich an einer Wohnung im ersten Stock eines Anwesens zu schaffen machte, und verständigte die Polizei. Doch der Täter ergriff in der Zwischenzeit die Flucht. Die Polizei leitete sofort eine großangelegte Suchaktion ein mit mehreren Streifen, einer Einsatzhundertschaft und einem Hubschrauber, Das Wohngebiet wurde abgeriegelt und alle ausfahrenden Fahrzeuge wurden kontrolliert. Leider blieb die Suche ohne Erfolg und wurde gegen 15 Uhr eingestellt. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeipräsidium München zu melden, Tel. 089/29100. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
Faustdicke Hagelkörner und ein Sturm, der drei Zugwaggons vom Gleis riss: Vor 81 Jahren wütete ein Unwetter über Höhenkirchen und Siegertsbrunn, das sich ins Gedächtnis …
Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
Bei einem Verkehrsunfall am Jakobusplatz in Pullach hat sich eine 38-jährige Radfahrerin verletzt. Der Unfallverursacher hatte die Radlerin übersehen.
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
Erneut haben Unbekannte mehrere BMW aufgebrochen. Dieses Mal schlugen der oder die Täter in Hohenschäftlarn zu.
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens
Matschig, nass, aber schön: Trotz Dauerregens kommen viele Wallfahrer zur St.-Anna-Kapelle, um sich und ihre Pferde segnen zu lassen.
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens

Kommentare