+
Ab Montag gesperrt: die Straße zwischen Faistenhaar und Höhenkirchen.

Verbindung zwischen Faistenhaar und Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Neuer Radweg: Straße mehr als 3 Monate voll gesperrt

Brunnthal - Nichts geht mehr auf der Strecke zwischen Faistenhaar und Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Ab Montag starten dort die Arbeiten für einen neuen Radweg.

Die Gemeinde Brunnthal lässt einen neuen Radweg zwischen Faistenhaar-Waldsiedlung und Höhenkirchen-Siegertsbrunn bauen. Für diese Arbeiten muss die Ottobrunner/Miesbacher Straße (Staatsstraße 2367) zwischen der Waldsiedlung und der Einmündung in die Staatsstraße 2078 bei Höhenkirchen ab Montag, 23. Mai, komplett gesperrt werden – und zwar für Auto- und auch Radfahrer. 

Voraussichtlich dauert der Bau bis 31. August, erst danach wird die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben. Eine Umleitung über die Kreisstraße nach Dürrnhaar und die Staatsstraße 2078 ist ausgeschildert, teilt das Landratsamt mit.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahl-Ticker -  CSU-Kandidat Hahn: „Bedrückend, dass wir 25 Prozent Extremisten im Bundestag haben“
Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen zur Bundestagswahl gibt‘s hier im Wahl-Ticker - ebenso wie alle Infos und das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Kirchheim über das …
Wahl-Ticker -  CSU-Kandidat Hahn: „Bedrückend, dass wir 25 Prozent Extremisten im Bundestag haben“
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Wie haben die Wähler im Wahlkreis München-Land entschieden? Hier finden Sie heute alle Hochrechnungen und Ergebnisse zur Bundestagswahl.
Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises München-Land
Trickdiebe „besuchen“ Feldkirchnerin (63) und klauen Geld
Eine Feldkirchnerin ist Oper eines Trickdiebstahls geworden. Nach dem Besuch von zwei Unbekannten war ihr Bargeld weg.
Trickdiebe „besuchen“ Feldkirchnerin (63) und klauen Geld
US-Touristin klettert auf Balkon und wird für Einbrecherin gehalten
Eine amerikanische Touristin hat nach einem Wiesnbesuch in Feldkirchen einen Polizeieinsatz ausgelöst.
US-Touristin klettert auf Balkon und wird für Einbrecherin gehalten

Kommentare