+
Einfach mal umgekippt: Wohnmobil auf der A8 Höhe Hofoldinger Forst.

Darum staute es sich

Schrecksekunde auf der A8: Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um

  • schließen

Schock für eine junge Frau auf der A8: An ihrem Wohnmobil platzte ein Reifen - das Fahrzeug kippte um. Zur Bergung war ein Kran nötig.

Brunnthal - Eine heftige Schrecksekunde hatte am Dienstagnachmittag eine junge Frau auf der A8 zu überstehen: Nahe der Autobahnausfahrt Hofoldinger Forst platzte am Wohnmobil der 22-Jährigen der rechte Hinterreifen, wie die Autobahnpolizei Holzkirchen mitteilte - die folgenden Momente gerieten dramatisch.

Die Fahrerin verlor die Kontrolle über das Wohnmobil, das Fahrzeug prallte gegen die Mittelleitplanke, geriet ins Schleudern und kippte um. Schließlich kam das Mobil auf dem Seitenstreifen auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen.

Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um - die Bilder

Glück im Unglück: Keine schweren Verletzungen

Allerdings hatten beide Insassen Glück im Unglück: Die 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste nur an der Unfallstelle behandelt werden. Ihr 47 Jahre alter Beifahrer blieb unverletzt. Am Wohnmobil entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Der Wagen musste allerdings mithilfe eines Kranes geborgen werden. Die Feuerwehr Hofolding war mit zehn Mann im Einsatz um die Unfallstelle zu sichern und die Fahrbahn zu reinigen. Auf der A8 bildete sich in der Folge ein größerer Stau.

Auch interessant: „Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern

fn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommentar: „Eltern sollten sich in Grund und Boden schämen“
In Unterhaching lässt die Gemeinde jetzt den Utzwegs  umbauen,  um das Verkehrschaos zu  beenden, das tagtäglich von Eltern verursacht wird, die ihre Kinder bis vor die …
Kommentar: „Eltern sollten sich in Grund und Boden schämen“
Elterntaxis: Zur Abschreckung wird in dieser Gemeinde jetzt eine ganze Straße umgebaut
Weil alle Appelle wirkungslos sind, greift eine Gemeinde jetzt durch. Der Umbau einer Straße soll das Verkehrschaos beenden, das tagtäglich von Eltern verursacht wird, …
Elterntaxis: Zur Abschreckung wird in dieser Gemeinde jetzt eine ganze Straße umgebaut
Ur-Bayerischer Lebensretter: Wegen ihm lebt der berühmtesten Leukämiekranke Englands noch
2013 war Gaurav Baines zwei Jahre alt und der bekannteste Leukämiekranke Englands. Dass ihm Stefan Richinger aus Unterschleißheim einmal das Leben retten würde, hätten …
Ur-Bayerischer Lebensretter: Wegen ihm lebt der berühmtesten Leukämiekranke Englands noch
Charivaris: Schmuckkette, die Mann gern trägt
Perfekter Schmuck für  traditionelle Lederhosen-Träger: ein Charivari. Jürgen Gollrad aus Unterschleißheim fertigt die Ketten in Handarbeit. Schuld ist Onkel Schorsch.
Charivaris: Schmuckkette, die Mann gern trägt

Kommentare