+
Einfach mal umgekippt: Wohnmobil auf der A8 Höhe Hofoldinger Forst.

Darum staute es sich

Schrecksekunde auf der A8: Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um

  • schließen

Schock für eine junge Frau auf der A8: An ihrem Wohnmobil platzte ein Reifen - das Fahrzeug kippte um. Zur Bergung war ein Kran nötig.

Brunnthal - Eine heftige Schrecksekunde hatte am Dienstagnachmittag eine junge Frau auf der A8 zu überstehen: Nahe der Autobahnausfahrt Hofoldinger Forst platzte am Wohnmobil der 22-Jährigen der rechte Hinterreifen, wie die Autobahnpolizei Holzkirchen mitteilte - die folgenden Momente gerieten dramatisch.

Die Fahrerin verlor die Kontrolle über das Wohnmobil, das Fahrzeug prallte gegen die Mittelleitplanke, geriet ins Schleudern und kippte um. Schließlich kam das Mobil auf dem Seitenstreifen auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen.

Wohnmobil gerät ins Schleudern - und kippt um - die Bilder

Glück im Unglück: Keine schweren Verletzungen

Allerdings hatten beide Insassen Glück im Unglück: Die 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste nur an der Unfallstelle behandelt werden. Ihr 47 Jahre alter Beifahrer blieb unverletzt. Am Wohnmobil entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Der Wagen musste allerdings mithilfe eines Kranes geborgen werden. Die Feuerwehr Hofolding war mit zehn Mann im Einsatz um die Unfallstelle zu sichern und die Fahrbahn zu reinigen. Auf der A8 bildete sich in der Folge ein größerer Stau.

Auch interessant: „Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern

fn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach brutaler Attacke auf Notärztin: In Ottobrunn herrscht Fassungslosigkeit
Ein betrunkener Flüchtling ist am Freitagabend in Ottobrunn ausgerastet. Einer Notärztin schleuderte er eine volle Whiskyflasche gegen den Kopf und verletzte sie schwer.
Nach brutaler Attacke auf Notärztin: In Ottobrunn herrscht Fassungslosigkeit
13-Jährige prallt mit Rad gegen Auto
Verletzt hat sich ein Schulmädchen bei einem Unfall am Samstag in Unterhaching. Sie prallte mit ihrem Rad gegen ein Auto.
13-Jährige prallt mit Rad gegen Auto
Haar: Die Ortsmitte ist ein echter Schatz
Rund um die Leibstraße konzentriert sich in Haar ein vielfältiges Einzelhandelsangebot. Das soll so bleiben, hofft die Gemeinde - und raten Experten eines Beraterbüros.
Haar: Die Ortsmitte ist ein echter Schatz
Landkreis: Klimaschutz am schwarzen Brett
Eine neue Online-Plattform bündelt Angebote, Gesuche und Nachfragen rund um das Thema „Klimaschutz“. Das Landratsamt München hat sie eingerichtet.
Landkreis: Klimaschutz am schwarzen Brett

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.