+
Sieht aus wie erntereif: Gerste auf einm Feld am nördlichen Ortseingang von Brunnthal.

Ortsgespräch

Brunnthaler Gerste mitten im Winter

Brunnthal - In Brunnthal beim Trachtenverein wird schon geredet über diesen Anblick. Denn so ein bisschen sieht es aus, als sei die Gerste auf einem Feld am nördlichen Ortseingang von Brunnthal erntereif.

Kein Wunder bei den warmen Temperaturen, könnte man meinen. „Da kann man schon bald an Mähdrescher bestellen“, scherzt Brigitte Sprenzel vom Trachtenverein.

Doch der Schein trügt. Lorenz Strohmeier, dem das Feld gehört, klärt auf: „Erntereif ist das sicher nicht. Das ist eine Zwischenfrucht.“ Aufgrund einer Argarverordnung habe er fünf Prozent des Getreides nicht abernten dürfen. Nun seien die Fruchtkörner eben wieder aufgegangen. Für die Jahreszeit sei das aber nicht ungewöhnlich. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare