Bürger für Engagement ausgezeichnet

- Landkreis - "So ehre denn, wem Ehre gebührt", schrieb schon Goethe. 13 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis wurden jetzt von Landrat Heiner Janik (CSU) für ihr Engagement im Dienst der Allgemeinheit gewürdigt. Er überreichte im Namen des Bayerischen Ministerpräsidenten acht Ehrenzeichen für Verdienste im Ehrenamt sowie drei Bayerische Umweltmedaillen, die Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) vergibt.<BR>

Liselotte Riederer aus Unterföhring bekleidet das Amt der Kassierin bei der Laienspielgruppe bereits seit 50 Jahren. Wolfgang Frey ist seit 1981 Vorsitzender der Theaterspieler.<P>Ingo Scholz begleitet als Gründungsmitglied die Abteilung Leichtathletik und Turnen beim VfR Garching und ist seit 1995 im Vorstand aktiv. 27 Jahre als Schatzmeister des VfR kann Arno Ficker vorweisen.<P>Ingrid Brandner ist seit 19 Jahren als Kassierin im Kleingartenverein Garching engagiert.<P>Die Sektion Garching des Deutschen Alpenvereins unterstützt Andreas Cierpka. Der Jugendleiter ist zusätzlich als Fachübungsleiter Hochtouren, Skihochtouren und Klettern tätig.<P>Herbert Arnhold engagiert sich seit 38 Jahren im Vorstand der Schützengesellschaft Unterhaching und war auch beim TSV sowie der SpVgg aktiv.<P>Auch das Ehepaar Houzer aus Grünwald wurde ausgezeichnet: Hans Georg Houzer wirkt im Pfarrgemeinderat und in der Nachbarschaftshilfe mit. Seine Frau Irmengard betreut unter anderem die Bewohner der Grünwalder Altenheime.<P>Die drei Umweltmedaillen gingen an Hermann Mader aus Unterhaching, Kajetan Fuchs aus Feldkirchen und die Firma Plastohm Geko GmbH aus Kirchheim. Während sich Fuchs als Sprecher des Agenda-Arbeitskreises Energie fürs Energiesparen einsetzt, möchte Fuchs als Umweltreferent junge Menschen für den Umweltschutz interessieren. Die Firma Plastohm Geko GmbH beteiligte sich erfolgreich am Umweltpakt Bayern. Geschäftsführer Dieter Joachim Friese nahm die Medaille entgegen.<P>Anja Fink<P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister Christian Fürst 100 Tage im Amt
Bürgermeister Christian Fürst 100 Tage im Amt
Zerkarien-Alarm: Wieder Bade-Dermatitis in Furth
Die Zerkarien im Further Bad haben sich offenbar trotz großer Bemühungen nicht aus dem Wasser entfernen lassen. Viele Badegäste klagen über Ausschläge und Juckreiz.
Zerkarien-Alarm: Wieder Bade-Dermatitis in Furth
Kein Platz für den Sportverein
Nach der Sanierung dürfen die Mitglieder nicht mehr in der Turnhalle des Lise-Meitner-Gymnasiums trainieren.
Kein Platz für den Sportverein
Lob von allen Seiten: So schlägt sich Neu-Bürgermeister Markus Böck (CSU)
Seit 100 Tagen ist Oberschleißheims Bürgermeister Markus Böck nun im Amt. Die Bilanz, seine eigene und die der anderen Fraktionen, fällt gut aus.
Lob von allen Seiten: So schlägt sich Neu-Bürgermeister Markus Böck (CSU)

Kommentare