Planfeststellungsverfahren

Bundesstraße 471 zwischen Aschheim und Ismaning wird ausgebaut

Aschheim - Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit soll die Bundesstraße 471 zwischen Aschheim und Ismaning augebaut werden. Denn die Verkehrsbelastung hat noch zugenommen, seitdem die Anschlussstelle Aschheim/Ismaning der A 99 verlegt worden ist an den Knotenpunkt B 471/Kreisstraße M 3.

Das Staatliche Bauamt Freising plant deshalb, insgesamt drei direkte Zufahrten zur B 471 zu schließen und die Anbindung der Grundstücke zukünftig über eine neue Gemeinde-Verbindungsstraße und zwei zusätzliche öffentliche Begleitwege östlich der B 471 zu ermöglichen; der eine 375 Meter lang, der andere 390. Die Regierung von Oberbayern hat dazu jetzt das Planfeststellungsverfahren eingeleitet.

Die Planunterlagen werden in der Gemeinde Aschheim nach dem Ende der Weihnachtsferien einen Monat öffentlich ausgelegt und können dort während der Dienststunden eingesehen werden. Nähere Einzelheiten zu Ort und Zeit der Auslegung sowie zur Möglichkeit, Einwendungen gegen die Planungen zu erheben, gibt die Gemeinde Aschheim noch bekannt.

Die Planunterlagen sind zudem ab Januar 2016 auf der Internetseite der Regierung von Oberbayern abrufbar, unter www.regierung.oberbayern.bayern.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit 1,6 Promille am Steuer
Es war nicht das erste Mal, dass ein Pole (29) betrunken im Straßenverkehr unterwegs war. In der Nacht auf Donnerstag griff ihn die Polizei in Unterföhring auf.
Mit 1,6 Promille am Steuer
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
Seit Jahren protestieren die Anwohner der Walter-Paetzmann-Straße in Unterhaching gegen den Schleichverkehr vor ihrer Haustür, ab sofort ist damit Schluss.
Schleichweg wird zur Einbahnstraße
20-Jähriger rast in Baustelle
Zu hohe Geschwindigkeit hat einem 20-Jährigen aus München den Führerschein gekostet.
20-Jähriger rast in Baustelle
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt
Zwischen 14. Mai und 22. Mai hat ein bislang unbekannter Täter fünf Kfz-Anhänger beschädigt. Sie waren in der Friedhofstraße kurz vor dem Pointweg in Dornach abgestellt.
Fünf Kfz-Anhänger beschädigt

Kommentare