Der neue Vorstand der Frauenunion Ottobrunn: (v.l.) Justine Borst, Gisela Watson, Renate Barent, Waltraud Ross, Doris Omasreiter und Renate Wiehle. Foto: Jürgen Bollig

CSU-Damen verteilen Last auf viele Schultern

Ottobrunn - Die Vorsitzende ist die gleiche geblieben, aber es gibt Veränderungen im Vorstand der Frauenunion Ottobrunn.

„Die Last ist auf mehr Schultern verteilt worden“, so die alte und neue Vorsitzende Waltraud Ross. Deshalb wählten die CSU-Frauen jetzt im Wolf-Ferrari-Haus gleich drei stellvertretende Vorsitzende statt zuvor nur einer: Renate Barent, Doris Omasreiter und Renate Wiehle. Die Frauenunion in Ottobrunn ist mit 83 Mitgliedern der größte Ortsverband im Landkreis München. Deshalb seien laut Ross zusätzliche Vertreterinnen nötig geworden.

Gisela Watson ist die neue Schatzmeisterin der Frauenunion. Ursula Balk, die diese Aufgabe über 20 Jahre lang übernommen hatte, gab ihr Amt ab. Stattdessen fungiert sie nun als eine der fünf Beisitzerinnen. Ihre Kolleginnen heißen Maria Lamm, Claudia Balk, Barbara Dönicke und Susanne Vordermaier. Schriftführerin ist weiterhin Justine Borst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Drei Todesfälle - 77 weitere Infizierte
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. In einem Pflegeheim gab es einen Toten, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Drei Todesfälle - 77 weitere Infizierte
Notbetreuung: Aus Sorge nutzen nur wenige Eltern das Angebot
Eltern, die in sogenannten systemrelevanten Berufen arbeiten, haben die Möglichkeit ihre Kinder in einer Notbetreuung unterzubringen. Doch viele nutzen das Angebot nicht …
Notbetreuung: Aus Sorge nutzen nur wenige Eltern das Angebot
Coronavirus: Ismaninger Trachten-Manufaktur fertigt jetzt auch Mundschutz
Schutzkleidung wird im Landkreis dringend benötigt. In einer Ismaninger Trachten-Manufaktur nähen zwei Mitarbeiterinnen daher seit Kurzem Schutzmasken. Auch …
Coronavirus: Ismaninger Trachten-Manufaktur fertigt jetzt auch Mundschutz
Job und Kinder unter einem Dach: So meistern diese vier Mütter ihren Arbeitsalltag im Homeoffice
Homeoffice mit kleinen Kindern, Arbeiten in Zeiten von Corona. Noch nie mussten so viele Menschen ihren Alltag neu organisieren. Vier Mütter aus Pullach berichten aus …
Job und Kinder unter einem Dach: So meistern diese vier Mütter ihren Arbeitsalltag im Homeoffice

Kommentare