Dopplers Doppelschlag

- Grünwald (um) - Mit einem 3:1 (0:1) über den SV Manching haben sich die Senioren A-Fußballer des TSV Grünwald für das Endspiel der Oberbayerischen Meisterschaft qualifiziert. "Unsere Überlegenheit war einfach zu groß", wertete TSV-Sprecher Günter Haase den Halbfinalsieg als logische Konsequenz der Kräfteverhältnisse. "Es hätte sogar höher ausgehen müssen."<BR>

Trotzdem mussten die Grün-Weißen zur Pause noch bangen, denn trotz zahlreicher eigener Chancen lagen sie im Rückstand. Nach einem unnötigen Foul von Michael Vogtherr verwandelten die Gäste den fälligen Strafstoß (32.).<P>Nach dem Wechsel folgte dann aber der große Auftritt von Max Doppler: Erst köpfte er zum Ausgleich ein (46.), dann traf er aus 20 Metern zum 2:1 (67.) und schließlich bereitete er mit einer Ecke das 3:1 durch Nikola Novakovic (69.) vor.<P>Am Samstag, 10. Juli (18.30 Uhr), gastieren die Grün-Weißen zum Oberbayerischen Endspiel beim TSV Großhadern, der in Obing 6:2 siegte. Beide Kontrahenten sind bereits für das Bayerische Finale, das im September im Gruppenmodus ausgespielt wird, qualifiziert.<P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: 30 neue Infektionen - Weitere Schulen betroffen
Coronavirus im Landkreis München: 30 neue Infektionen - Weitere Schulen betroffen
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos

Kommentare