Polizeikontrolle

Tourist schläft Rausch im Auto aus

Dornach - Ein 30-jähriger Tourist legt sich nach einem Diskobesuch in sein Auto zum Schlafen. Polizisten bemerken, dass der Motor läuft und machen einen Alkoholtest.

Es gibt wahrscheinlich kaum einen unglücklicheren Ort, seinen Rausch auszuschlafen, als in einem Auto, in dem der Motor läuft. Ein 30-jähriger Tourist aus Saudi-Arabien hat genau das getan. Polizeibeamte, die eigentlich im Rahmen der Sicherheitskonferenz in München im Einsatz waren, fiel am Sonntag gegen 7.30 Uhr am NH-Hotel in Dornach ein Audi mit laufenden Motor auf. Auf dem Fahrersitz schlief der 30-Jährige.

Die Polizisten weckten den Mann. Dieser gab an, soeben von einem Diskobesuch gekommen zu sein. Ein Alkoholtest ergab beim dem Tourist einen Wert von 0,4 mg/l. Auf dem Polizeirevier musste ein zweiter Test gemacht werden. Der 30-Jährige musste eine Sicherleistung hinterlegen und durfte dann in sein Hotel zurück.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölfjährige wurde absichtlich angefahren und beleidigt
Der unbekannte Fahrer, der am Samstag gegen 15 Uhr in Unterhaching auf der Reichweinstraße nahe des Tengelmann-Marktes eine zwölfjährige Radfahrerin angefahren und …
Zwölfjährige wurde absichtlich angefahren und beleidigt
Radler prallt auf Motorrad
Beim Linksabbiegen ist ein Radfahrer am Montag im Garchinger Ortsteil Dirnismaning mit einem Motorrad zusammengeprallt. Drei Personen wurden leicht verletzt.
Radler prallt auf Motorrad
Entschieden wird später
Die Grundschule Taufkirchen am Wald wird neu gebaut. Dazu sollte der Gemeinderat einige Grundsatzfragen klären. Wegen „mangelnder Informationen“ fällte er aber nur drei …
Entschieden wird später
„Hier steckt mein ganzes Leben drin“
In Feldkirchen gibt es einen ganz besonderen Laden. Er ist aus der Zeit gefallen.
„Hier steckt mein ganzes Leben drin“

Kommentare