+
Die Brücke an der Alpenblickstraße war im April abgerissen worden. Im Juni stand bereits die neue Konstruktion. 

Neubau

Eisenbahnbrücke ab sofort wieder befahrbar

  • schließen

Ebenhausen -  Ab sofort ist die Brücke an der Alpenblickstraße zumindest teilweise wieder freigegeben

Wie berichtet war die Eisenbahnbrücke Ende April abgerissen worden. Der Grund: Das Bogentragwerk aus dem Jahre 1898 sollte durch eine moderne Stahlkonstruktion, die auch den Sicherheitsanforderungen der Bahn entspricht, ersetzt werden. „Eine Sanierung war nicht mehr möglich“, hatten die Planer des Büros Trepte Häusele immer wieder betont. So war beispielsweise wegen der mangelnden Tragfähigkeit nur noch das Passieren von Fahrzeugen bis zu  fünf Tonnen erlaubt. „Die neue hält ein Gesamtgewicht von 30 Tonnen aus. Zudem soll ein Gehweg den Fußgängern mehr Sicherheit bringen.“ Seit nunmehr acht Monaten wird an dem neuen Konstrukt gearbeitet. „Wie ist den nun Stand der Dinge?“ wollte Hans-Jürgen Heinrich (SPD) in der vergangenen Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses wissen. „Es fehlt noch die Feinschicht“, gab Bürgermeister Matthias Ruhdorfer (CSU) Auskunft. „Die wird aber erst im nächsten Jahr aufgebracht.“ 

Sabine Hermsdorf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Unterhaching – Jahrelang prangte auf der Halle am Utzweg in Unterhaching der Name des Versicherungskonzerns, der als Hauptsponsor die Basis für die Erfolge der …
Bayernwerk steigt beim TSV Unterhaching ein
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Grasbrunn - Unter dem Verdacht, mit Drogen gehandelt zu haben, sitzt ein 36-Jähriger aus Grasbrunn jetzt  in Untersuchungshaft.
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst
Landkreis - Kein Vereinsheim war vor ihm sicher: Zigmal ist ein Dieb 2016 in diverse Sportheime eingebrochen. Nun sitzt er hinter Gittern. Der Münchner ist kein …
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst

Kommentare