Ehefrau stirbt nach Überholmanöver

- Ford schleudert wegen Glätte gegen Baum

Grünwald (cb) - Mit einem Überholmanöver auf schneeglatter Fahrbahn hat ein 54-jähriger Ford-Fahrer aus Egling am Mittwoch auf der Staatsstraße von Straßlach nach Grünwald einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht. Dabei kam seine 50-jährige Ehefrau ums Leben. Auch sein 49-jähriger Bruder, der ebenfalls im Auto saß, wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der Unfallverursacher selbst musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei mitteilte, war die Familie gegen 14.55 Uhr in Richtung Grünwald unterwegs, als der 54-Jährige beim Überholen ins Schleudern geriet. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Mit voller Wucht prallte die rechte Seite seines Fords gegen einen Baum. Dabei erlitt die Frau auf dem Beifahrersitz so schwere Kopfverletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Ihr Mann musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Feuerwehreinsatz mit Rettungsspreizer und Schneidgerät

Die Staatsstraße musste für rund zwei Stunden total gesperrt werden. Bevor die Freiwillige Feuerwehr Grünwald die eingeklemmten Insassen mit Rettungsspreizer und Schneidgerät aus dem demolierten Auto befreien konnte, musste dieses mit Hilfe einer Seilwinde vom Baum weggezogen werden. Auch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Straßlach kamen den Verunglückten zu Hilfe. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf rund 60 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
„Das Unbegreifliche begreiflich machen“ - Mitschüler, Freunde und Einsatzkräfte unter Schock
„Das Unbegreifliche begreiflich machen“ - Mitschüler, Freunde und Einsatzkräfte unter Schock
Probleme für Landkreis: Genehmigungen für Asylunterkünfte laufen aus
Probleme für Landkreis: Genehmigungen für Asylunterkünfte laufen aus
Oberhachinger Unternehmerin mit peinlichem TV-Auftritt: Höhle-der-Löwen-Investoren entlarven Fake-Po-Foto
Oberhachinger Unternehmerin mit peinlichem TV-Auftritt: Höhle-der-Löwen-Investoren entlarven Fake-Po-Foto

Kommentare