Einbrecher durchwühlen Haus

Unterhaching - Armbanduhren, Bargeld und einen Laptop im Wert von mehreren Tausend Euro haben bislang unbekannte Einbrecher am Samstag in Unterhaching erbeutet.

Zwischen 20 und 23 Uhr brachen die Täter laut Polizei in das Einfamilienhaus an der Jägerstraße ein. Mit Gewalt hebelten sie erst das Garttentor und anschließend die Terrassentür auf. Dann durchwühlten sie sämtliche Zimmer und Schubladen auf der Suche nach Wertgegenständen. Mit ihrer Beute konnten sie schließlich unterkannt fliehen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Tel. 0 89/ 2 91 00 in Verbindung zu setzen.

pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bademeister nach schweren Facebook-Vorwürfen komplett entlastet
Bei Facebook ist einem Bademeister des Naturbads in Oberhaching von einer Flut von Menschen „sexuelle Belästigung“ unterstellt worden. Doch die Geschichte ist erfunden, …
Bademeister nach schweren Facebook-Vorwürfen komplett entlastet
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig
Ein maskierter Mann, der mit einer Pistole bewaffnet war, hat am Dienstag eine Spielothek in Unterföhring überfallen. Der Täter ist auf der Flucht. 
Maskierter mit Pistole überfällt Unterföhringer Spielothek - flüchtig
Berührender Abschied für die Direktorin
Rührender Abschied für prägende Persönlichkeit: Renate Einzel-Bergmann hinterlässt viel am Gymnasium Pullach - nicht nur den Namen der Schule.
Berührender Abschied für die Direktorin
Autoknacker wieder auf BMW-Beutezug
BMW-Besitzer aufgepasst: Autoknacker haben es derzeit im Landkreis auf ihre Wagen abgesehen. Nach einer Beutetour in Ismaning waren Diebe nun in Oberhaching unterwegs.
Autoknacker wieder auf BMW-Beutezug

Kommentare