Mehrere Hundert Euro Beute

Einbrecher flexen Bäckerei-Tresor auf

Unterhaching - Mitten in der Nacht sind Einbrecher in eine Unterhachinger Bäckerei eingestiegen. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Sonntag in eine Bäckerei im Grimmer Weg in Unterhaching eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, stiegen die Täter zwischen 2.45 Uhr und 3.05 Uhr über ein Kellerfenster in das Gebäude ein und brachen auf ihrer Suche nach Beute eine weitere Tür gewaltsam auf. Fündig wurden die Einbrecher dann in den Geschäftsräumen. Dort flexten sie einen Tresor auf und stahlen daraus mehrere Hundert Euro. Auf dem gleichen Weg, wie sie eingestiegen waren, verschwanden die Unbekannten schließlich auch wieder.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die zur angegebenen Uhrzeit im Grimmer Weg oder den umliegenden Straßen etwas verdächtiges gesehen haben. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich unter Telefon 089/29 10 0 beim Polizeipräsidium in München melden oder bei jeder anderen Dienststelle.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 
Auf frischer Tat ertappt: Ein Dieb machte sich im Büro eines Lebensmitteldiscounters in Unterhaching zu schaffen, als er vom Filialleiter überrascht wurde.
Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 
Unbekannte randalieren auf Firmengelände in Kirchheim: 200000 Euro Schaden
Hopp und rüber: Vermutlich über einen Zaun haben sich Unbekannte am Sonntag Zutritt zum Gelände einer Kirchheimer Baufirma verschafft. Und sind dann völlig ausgetickt.
Unbekannte randalieren auf Firmengelände in Kirchheim: 200000 Euro Schaden
Toter Maxi F.: Trauriger Realschulstart in Taufkirchen
Der erste Schultag nach den Osterferien beginnt traurig an der Walter-Klingenbeck-Realschule in Taufkirchen. Zahlreiche Jugendliche trauern um ihren toten Mitschüler …
Toter Maxi F.: Trauriger Realschulstart in Taufkirchen
Kleines Theater hat die finanzielle Schieflage überwunden
Das Kleine Theater Haar hat die schlechten Zeiten hinter sich. Eine hohe Vermietungsrate, professionalisierte Veranstaltungstechnik und ein hochmotiviertes Leitungsteam …
Kleines Theater hat die finanzielle Schieflage überwunden

Kommentare