Einbrecher knacken Tresor in Haarer Autohaus

Haar - Unbekannte Täter sind in ein Autohaus an der Müncher Straße 39 in Haar eingebrochen. Sie haben den Tresor mit der Flex aufgeschnitten und Bargeld erbeutet.

Zur Höhe des Schadens möchte sich der Geschäftsführer nicht äußern. Die Polizei spricht von mehreren tausend Euro Beute. Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ist der Einbruch erst am Freitag bei Arbeitsbeginn entdeckt worden. Der Tatzeitraum liegt also zwischen Mittwoch nach Dienstschluss gegen 18.45 Uhr bis Freitagfrüh. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, kann sich unter Tel. 089/291 00 an das Polizeipräsidium München oder jede andere Polizeidienststelle wenden. gü

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
Auf der A99 kam es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer starben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
80 Euro geschenkt: Gemeinde zahlt Abwrack-Prämie für Kühlschränke
Ersatz für alte Haushaltsgeräte, Passivhäuser und Ökostrom: Dabei unterstützt die Gemeinde Grünwald ihre Bürger. Nicht alle sind einverstanden.
80 Euro geschenkt: Gemeinde zahlt Abwrack-Prämie für Kühlschränke
Bayernpartei nominiert Kandidaten für Straßlach-Dingharting
Die „Bayernpartei - Die Weißblaue Liste“ hat in Straßlach-Dingharting ihre Gemeinderats-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 vorgestellt.
Bayernpartei nominiert Kandidaten für Straßlach-Dingharting
Verdienstmedaille für Erich Rühmer
Er war Bürgermeister von Schäftlarn, ist Jugendtrainer und das Gesicht des Isartalvereins: Erich Rühmer wurde nun für sein vielseitiges Engagement mit der …
Verdienstmedaille für Erich Rühmer

Kommentare