Polizeibericht

Einbrecher auf Tour

Unterhaching - Am Wochenende sind Einbrecher in Unterhaching insgesamt drei Anwesen angegangen, teilt die Polizei mit.

Von Freitag auf Samstag gelangten Einbrecher über die Gartentür auf das Grundstück eines Reihenhauses in der Leuschnerstraße. Vermutlich kam der Hausbesitzer gerade in dem Moment zurück, als der Täter die Zugangstüre des Wintergartens aufgehebelt hatte. Der Unbekannte flüchtete jedenfalls unbemerkt, ohne ins Haus gelangt zu sein. Da der Geschädigte den Einbruchsversuch erst später bemerkte, konnte keine Beschreibung abgegeben werden. 

Am Samstag überstiegen Unbekannte im Lauf des Nachmittags den Zaun eines Grundstücks in der Von-Stauffenberg-Straße. Zunächst versuchten sie, die Hauseingangstüre aufzuhebeln, was aber misslang. Anschließend brachen sie die rückwärtige Terrassentüre auf und durchwühlten das ganze Haus. Was genau entwendet wurde, muss erst noch ermittelt werden. Der Schaden liegt bei mindestens 1000 Euro. 

Am Sonntag wurde in der Zeit von 10 Uhr bis 23 Uhr wiederum in der Von-Stauffenberg-Straße eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen. Auch hier gelangten die Täter über eine Terrassentüre in die Wohnung und durchsuchten alle Räume. 

In allen drei Fällen waren Ermittlungsbeamte und Beamte der Spurensicherung vor Ort. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 089 / 61 56 20

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeugen verraten Promillesünder
Mit 1,8 Promille ist ein Mann aus Sauerlach Auto gefahren. Erwischt wurde der 64-Jährige allerdings nicht am Steuer seines Wagens, sondern daheim.
Zeugen verraten Promillesünder
Das neue Feuerwehrgerätehaus kommt
Die Siegertsbrunner Feuerwehr bekommt ihr neues Gerätehaus. Aller Aufregung der vergangenen Wochen zum Trotz hat sich der Gemeinderat jetzt einstimmig für den Neubau auf …
Das neue Feuerwehrgerätehaus kommt
Unterschleißheim hat jetzt ein Familienzentrum
Passend zum Weiberfasching haben Buben und Mädchen des Kinderparks Unterschleißheim mit Unterstützung von Nicole Eberle singend, tanzend und in Faschingskostümen das …
Unterschleißheim hat jetzt ein Familienzentrum
Das Ismaninger Kraut verschwindet
Einst vom Freisinger Bischof eingefordert, droht das Ismaninger Kraut heute zu verschwinden. Die letzten Kraut-Bauern kämpfen nun für seinen Erhalt. Die „Arche des …
Das Ismaninger Kraut verschwindet

Kommentare