Basar

Eltern auf Schnäppchenjagd in Feldkirchen

Feldkirchen - Zum Kindersachenbasar lädt die Mutter-Kind-Gruppe Feldkirchen ein in die Gemeindehalle, Richthofenstraße 1. Annahme ist am Freitag, 19. Februar, von 16.30 bis 19 Uhr. Anmeldung ab sofort.

Verkauf ist am Samstag, 20. Februar, von 9 bis 12 Uhr, für Schwangere schon ab 8.30 Uhr, nur mit Mutterpass und ohne Begleitung; Abholung nicht verkaufter Ware am 20. Februar von 15.30 bis 17 Uhr.

Angenommen werden gut erhaltene, saubere Frühjahr- und Sommerkleidung bis Größe 164, Umstandskleidung, Schuhe, Spielsachen, Fahrräder, Kinderwagen und mehr. Pro Familie können maximal 30 Teile abgegeben werden. 

Die hierzu benötigte Kundennummer und alle weiteren Informationen inklusive Etiketten gibt es ab Mittwoch, 10. Februar, 20 Uhr unter www.basar-feldkirchen.de Eine Registrierung ist ab sofort möglich. Als Bearbeitungspauschale werden zwei Euro € bei der Endabrechnung abgezogen. Vom Verkaufserlös kommen 15 Prozent Einrichtungen mit Kindern zu Gute.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach plötzlicher Schließung: Traditionsgaststätte hat einen neuen Wirt
Das Traditionslokal in zentraler Lage musste vor einigen Monaten von einem Tag auf den nächsten plötzlich geschlossen werden. Jetzt steht fest: Es gibt einen neuen …
Nach plötzlicher Schließung: Traditionsgaststätte hat einen neuen Wirt
In Taufkirchen ist eine Demenz-WG geplant
Der Sozialausschuss der Gemeinde Taufkirchen hat jetzt eine Anregung des Seniorenbeirats aufgegriffen: das Konzept einer genossenschaftlichen Demenz-WG.
In Taufkirchen ist eine Demenz-WG geplant
Landkreis setzt den Rotstift an
Der Landkreis hat immense Schulden, es muss dringend gespart werden – auch bei freiwilligen Leistungen. Einen Bereich wollen viele Kreisräte aber nicht antasten.
Landkreis setzt den Rotstift an
Einbrecher klaut teuren Schmuck
Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro hat ein Einbrecher aus einem Haus in Oberhaching erbeutet.
Einbrecher klaut teuren Schmuck

Kommentare