Für Familien: Wandertage durch die Isarauen bei Garching

Garching - Zu den 45. IVV-Wandertagen lädt der Volkssportverein Garching am Samstag und Sonntag, 1. und 2. November. Start und Ziel sind in der Grundschule Garching-Ost am Professor-Angermair-Ring 41, direkt nördlich neben dem Neubau des Garchinger Gymnasiums.

Die gut markierten Strecken über sechs, elf und 21 Kilometer führen großenteils durch die schönen Isarauen und sind auch für Kinderwagen geeignet. Für jeden ist das Passende dabei. Der Start ist an beiden Tagen von 7 bis 12 Uhr, Zielschluss ist um 16 Uhr. So ergibt sich auch die Möglichkeit für einen Nachmittagsspaziergang.

An der 11er-Kontrollstelle und am Ziel in der Grundschule Garching-Ost warten selbstgebackene Kuchen, warme und kalte Speisen und Getränke auf die Wanderer. Von der U 6, Haltestelle „Garching“ ( Ortsmitte) sind es nur wenige Gehminuten zum Start. Einfach den Hinweisschildern „IVV“ folgen.

Vor 40 Jahren wurde in Garching der GVV gegründet, und all die Jahre haben die Mitglieder ein reges Vereinsleben geführt. Die Vereinshütte „Mariahäusl“ in Auffach in Tirol erfreut sich großer Nachfrage. Ausflüge und viele Veranstaltungen stärken das Gemeinschaftsgefühl, etwa die monatlichen Vereinsabende am jeweils zweiten Mittwoch im Monat im Gasthof Neuwirt. Gäste sind immer herzlich willkommen. gü

Auch interessant

Kommentare