FDP: Hürden bei der Geothermie abbauen

Landkreis - Die Kreis-FDP nimmt sich der Erdwärme an. Bei ihrer Klausur in Fischbachau forderten die Liberalen eine Entbürokratisierung bei Geothermieprojekten.

In einem Beschluss wird die Landtagsfraktion aufgefordert, im Sinne einer dezentralen Energieversorgung die Staatsregierung zur Prüfung anzuregen, inwieweit und mit welchen Maßnahmen das Risiko für einzelne Kommunen bei ihren Geothermieprojekten reduziert werden kann. Die Vereinfachung von Genehmigungsverfahren, die Verbesserung von interkommunalen Kommunikationsstrukturen und eine Versicherung für Tiefenbohrungen wären als Option auf Landesebene zu prüfen.

Einstimmig beschlossen die FDP-Mitglieder auch, eine beispielhafte „Informations-Freiheits-Satzung“ zu erarbeiten und allen Gemeinderäten im Kreis zur Verfügung zu stellen. Ziel ist es, die Öffentlichkeit in den Kommunen über Beschlüsse und deren Zustandekommen transparent zu informieren. Die Kreistagsfraktion soll für ihren Bereich ein ähnliches Papier erarbeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Drei Todesfälle - 77 weitere Infizierte
Das Coronavirus versetzt den Landkreis München in den Ausnahmezustand. In einem Pflegeheim gab es einen Toten, viele sind infiziert. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Drei Todesfälle - 77 weitere Infizierte
Notbetreuung: Aus Sorge nutzen nur wenige Eltern das Angebot
Eltern, die in sogenannten systemrelevanten Berufen arbeiten, haben die Möglichkeit ihre Kinder in einer Notbetreuung unterzubringen. Doch viele nutzen das Angebot nicht …
Notbetreuung: Aus Sorge nutzen nur wenige Eltern das Angebot
Coronavirus: Ismaninger Trachten-Manufaktur fertigt jetzt auch Mundschutz
Schutzkleidung wird im Landkreis dringend benötigt. In einer Ismaninger Trachten-Manufaktur nähen zwei Mitarbeiterinnen daher seit Kurzem Schutzmasken. Auch …
Coronavirus: Ismaninger Trachten-Manufaktur fertigt jetzt auch Mundschutz
Job und Kinder unter einem Dach: So meistern diese vier Mütter ihren Arbeitsalltag im Homeoffice
Homeoffice mit kleinen Kindern, Arbeiten in Zeiten von Corona. Noch nie mussten so viele Menschen ihren Alltag neu organisieren. Vier Mütter aus Pullach berichten aus …
Job und Kinder unter einem Dach: So meistern diese vier Mütter ihren Arbeitsalltag im Homeoffice

Kommentare