6000 Euro Schaden an den Autos

Bei Feldkirchen: Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Feldkirchen - Während eine 30-Jährige aus dem Landkreis München und ihre siebenjähriger Beifahrer warten bis es im Stau endlich wieder weitergeht, fährt ihnen ein anderes Auto hinten auf.

Eine 30-Jährige und ihre siebenjähriger Mitfahrer sind bei einem Auffahrunfall auf der B 471 am Mittwochmorgen leicht verletzte worden. Wie die Polizei mitteilt, standen die beiden zwischen Ottendichl und Feldkirchen in einem Stau, als eine 34-jährige Münchnerin mit ihrem Fahrzeug auf den stehenden VW auffuhr. Bei dem Aufprall verletzten sich die 30-Jährige VW-Fahrerin aus dem südöstlichen Landkreis und ihr junger Beifahrer. An den beiden Autos entstand jeweils ein leichter Schaden, beide konnten aber weiterfahren. Den Sachschaden taxiert die Polizei auf etwa 6000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei syrische Familien ziehen in ehemalige Forsthäuser
Harthausen - Ein neues Zuhause haben drei syrische Familien gefunden. Sie werden in den renovierten Forsthäusern im Harthauser Ortsteil „Beim Forstwirt“. Doch der …
Drei syrische Familien ziehen in ehemalige Forsthäuser
Im Adagio flirtet sich’s am schönsten
Grünwald – Endlich: Vor dreieinhalb Monaten hätte Vilde Frang ursprünglich in Grünwald spielen wollen, doch der Termin hatte kurzfristig abgesetzt werden müssen. Die …
Im Adagio flirtet sich’s am schönsten
Kinderbetreuung wird teurer
Ottobrunn – In Ottobrunn haben sich die Ausgaben der Kindertageseinrichtungen – sieben Häuser unterhält die Gemeinde selbst für derzeit 360 Kinder – von rund 3,7 …
Kinderbetreuung wird teurer
Boardinghaus mit 835 Betten durchgedrückt
Unterföhring – Ein Boardinghaus mit bis zu 850 Betten entsteht in den Oktavian-Häusern am Ortseingang von Unterföhring. Weil der Investor drohte, noch größere Ausmaße …
Boardinghaus mit 835 Betten durchgedrückt

Kommentare