Vorfahrt missachtet

Motorradfahrer von Auto erfasst und verletzt

Feldkirchen - Ein 49-jähriger Motorradfahrer ist am Montagmittag in Feldkirchen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden.

Der Unfall passierte, als ein 32-jähriger Autofahrer mit seinem BMW von der Hohenlindner Straße nach links auf die Bahnhofstraße abbiegen wollte, berichtet die Polizei. Dabei übersah er den entgegenkommenden Unterföhringer auf seiner Suzuki und erfasste ihn. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er kam vorsorglich ins Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Auch interessant

Kommentare