Feldkirchen: Motorradfahrerin verletzt

Der Autofahrer bremst ohne Grund, die Motorradfahrerin fährt auf. So passiert auf der M1 in Feldkirchen. Und vermutlich, weil der Fahrer seinen Wagen nicht richtig bedienen konnte.

Leichte Verletzungen hat eine Motorradfahrerin (28) aus dem östlichen Landkreis erlitten bei einem Unfall in Feldkirchen. Wie die Polizei meldet, ereignete sich das Unglück am Dienstagmorgen, 7.35 Uhr, auf der Kreisstraße M 1, kurz vor der Überführung über die A 94. Die Motorradfahrerin war hinter dem Leihwagen eines 66-Jährigen aus dem östlichen Landkreis gefahren. Als dieser – offensichtlich ohne ersichtlichen Grund – bremste, übersah das die 28-Jährige und fuhr auf das Auto auf. In der Folge stürzte sie und wurde unter ihrer Maschine eingeklemmt. Leicht verletzt ging sie selbst zum Arzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der 66-Jährige seinen Leihwagen mit Automatik-Getriebe nicht richtig bedienen konnte und es deshalb zu dem Unfall gekommen ist. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Aying sind die Ochsen los
Zum vierten Mal organisierten die Ayinger Burschen das Ochsenrennen im Rahmen der traditionellen Bräu-Kirta.
In Aying sind die Ochsen los
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
Christoph Nadler (63) will für die Grünen das Landratsamt erobern. Wenn es klappt, hat Nadler ganz konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Landkreises. 
Christoph Nadler (Grüne) will Landrat werden und den Landkreis zur ökologischen Vorzeigeregion machen
CSU stellt Liste für den Kreistag auf: Auch Franz Josef Strauß kandidiert
Die Letzten werden die Ersten sein. Wenn dieses Sprichwort zutrifft, dann gibt es das Comeback von Franz Josef Strauß. Am Samstag nominierte die CSU München-Land ihre …
CSU stellt Liste für den Kreistag auf: Auch Franz Josef Strauß kandidiert
88-Jährige läuft los - Auto kann nicht mehr bremsen
Ein heranfahrendes Auto hat eine 88-Jährige am Freitag in Ottobrunn übersehen. Sie wurde schwer am Becken verletzt.
88-Jährige läuft los - Auto kann nicht mehr bremsen

Kommentare