Feldkirchen: Motorradfahrerin verletzt

Der Autofahrer bremst ohne Grund, die Motorradfahrerin fährt auf. So passiert auf der M1 in Feldkirchen. Und vermutlich, weil der Fahrer seinen Wagen nicht richtig bedienen konnte.

Leichte Verletzungen hat eine Motorradfahrerin (28) aus dem östlichen Landkreis erlitten bei einem Unfall in Feldkirchen. Wie die Polizei meldet, ereignete sich das Unglück am Dienstagmorgen, 7.35 Uhr, auf der Kreisstraße M 1, kurz vor der Überführung über die A 94. Die Motorradfahrerin war hinter dem Leihwagen eines 66-Jährigen aus dem östlichen Landkreis gefahren. Als dieser – offensichtlich ohne ersichtlichen Grund – bremste, übersah das die 28-Jährige und fuhr auf das Auto auf. In der Folge stürzte sie und wurde unter ihrer Maschine eingeklemmt. Leicht verletzt ging sie selbst zum Arzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der 66-Jährige seinen Leihwagen mit Automatik-Getriebe nicht richtig bedienen konnte und es deshalb zu dem Unfall gekommen ist. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl: Nervenkrimi für die Listenkandidaten
Noch immer gibt es für die Listenkandidaten im Landkreis München keine Klarheit, ob sie in den Landtag einziehen. Denn das Zusammenzählen von Erst- und Zweitstimmen …
Landtagswahl: Nervenkrimi für die Listenkandidaten
Tatwerkzeug Tortenheber: Einbrecher plündern Gymnasium Neubiberg
Nächtlicher Einbruch im Gymnasium Neubiberg: Die Täter, die dort einen Tresor aufhebelten, waren wohl keine Profis.
Tatwerkzeug Tortenheber: Einbrecher plündern Gymnasium Neubiberg
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholsünder
Der eine hatte Drogen im Blut, der andere Alkohol. Beide Autofahrer hat die Polizei Oberschleißheim aus dem Verkehr gezogen. 
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholsünder
Von Kindern abgelenkt: Mutter missachtet Stoppschild
Ihre beiden Kinder im Auto haben sie kurz abgelenkt. So erklärt eine Pullacherin (35) einen Unfall auf der Gistlstraße.
Von Kindern abgelenkt: Mutter missachtet Stoppschild

Kommentare