Aus dem Polizeibericht

Bei Einbruch in Einfamilienhaus: Täter machen fette Beute 

Schmuck und Armbanduhren im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Feldkirchen gestohlen. Wann genau die Täter ins das Haus einstiegen, ist unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Auf der Rückseite des Hauses an der Danzinger Straße hebelten die bislang unbekannten Täter  laut Polizeiangaben eine Terrassentür auf und gelangten so in das Anwesen. Auf ihrem Streifzug packten die Einbrecher Schmuck und hochwertige Armbanduhren ein und flüchteten schließlich wieder unerkannt.

Wie die Polizei mitteilt, muss sich der Einbruch im Zeitraum von Mittwoch, 22. März gegen 14.30 Uhr und Donnerstag gegen 00.10 Uhr zugetragen haben.  Wer im angegebenen Zeitraum in der Danzinger Straße etwas bemerkt hat, das im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Entsetzen herrscht in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, nachdem zwei Afghanen am Freitag eine 16-jährige Münchnerin vergewaltigt haben. Die Regierung von Oberbayern kündigt …
Nach brutaler Vergewaltigung: Neues Detail zu einem der Täter
Trickdieb macht fette Beute
Unterföhring – Auf einen Trickdieb, der sich als Handwerker ausgab, ist eine 79-Jährige aus Unterföhring hereingefallen. Der Unbekannte entwendete Schmuck im Wert von …
Trickdieb macht fette Beute
Ismaninger Fliegenfischer
Er liebt die Natur, das Wasser und die Isar: Kristof Reuther aus Ismaning ist Vorstandsmitglied der Münchner Isarfischer. Rumsitzen ist nichts für ihn. 
Ismaninger Fliegenfischer
Frau fährt bei Rot in Kreuzung
Garching - Auf 30.000 Euro summiert sich der Sachschaden eines Unfalls bei dem eine Frau eine rote Ampel missachtete. 
Frau fährt bei Rot in Kreuzung

Kommentare