+

6000 Euro Schaden

Drängler rammt  Auto beim Überholen 

Ungeduld mit bösen Folgen: Ein Feldkirchner hat einen Aschheimer beim Abbiegen überholt. Das Ergebnis: 6000 Euro Schaden.

Ein Schaden in Höhe von 6000 Euro ist entstanden bei einem Unfall am Samstagvormittag in Feldkirchen. Wie die Polizei meldet, war ein 52-jähriger Aschheimer mit seinem Wagen um 11 Uhr auf der Aschheimer Straße unterwegs und wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen. 

Das ging einem Feldkirchner (63) offensichtlich zu langsam, er überholte mit seinem Fahrzeug und rammte dabei das Auto des Abbiegenden. Verletzt wurde niemand.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Auf der A99 kommt es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer sterben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Taufkirchner kämpfen um Esche an der Dorfstraße
Wie lange die große Esche an der Ecke Dorfstraße/Riegerweg schon dort steht, ist nicht ganz klar. Doch ihre Tage scheinen gezählt – zumindest nach dem Willen der …
Taufkirchner kämpfen um Esche an der Dorfstraße
FDP-Sauerlach: Ärztin will in den Rathaus-Chefsessel
Die FDP Sauerlach will das Rathaus erobern. Bei der Aufstellungsversammlung für den Gemeinderat haben die Liberalen die Internistin und Professorin Ursula Gresser (62) …
FDP-Sauerlach: Ärztin will in den Rathaus-Chefsessel
Endlich wieder freie Fahrt über die Brücke bei  Lustheim
Seit Monaten sorgte die Brückenbaustelle bei Lustheim für Verkehrsbehinderungen. Nun ist die Strecke wieder freigegeben. Das sind die Gründe für die Verzögerung.
Endlich wieder freie Fahrt über die Brücke bei  Lustheim

Kommentare