+
Süße Bewohner: die Rauschschwalben auf dem Hölzlhof.

Reitanlage ausgezeichnet

Hölzlhof: Heimat für besondere Pärchen

20 Pärchen haben sich auf dem Hölzlhof eingenistet. So viele wie sonst nirgends im Landkreis. Dafür gab‘s nun sogar eine Auszeichnung.

Feldkirchen – Auf dem Hölzlhof in Feldkirchen genießen Schwalben „dauerhaftes Wohnrecht. Sie vertilgen Fliegen und andere Insekten, die sonst den Pferden lästig werden würden,“ sagt Alexander Holly, der mit seiner Frau Monika die Reitanlage betreibt. 20 Rauchschwalben-Paare haben sich auf dem Hof eingenistet. Das Ehepaar Holly sichert damit „das einzige Vorkommen dieser Vogelart im Gemeindegebiet“, sagt Sylvia Weber, Projektleiterin für Artenschutz an Gebäuden beim Landesbund für Vogelschutz (LBV).

Mit Urkunde und Plakette zeichnet Sylvia Weber vom LBV (Mitte) das Ehepaar Monika und Alexander Holly aus. 

Darum hat der LBV den Hölzlhof nun als „schwalbenfreundliches Haus“ mit einer Plakette und Urkunde ausgezeichnet. Darüber freuen sich die Hollys sehr. „Wir möchten damit anderen Menschen unsere Verbundenheit zur Natur und zu unseren fliegenden Mitbewohnern zeigen,“ sagt Monika Holly. Auch Weber vom LBV, die die Plakette überreichte, ist sich sicher: „Menschen wie die Hollys können den Negativtrend unserer Schwalbenbestände aufhalten.“ 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schnelle Hilfe für verletzten Radfahrer 
Bei einem Verkehrsunfall in Oberschleißheim hat sich ein Radfahrer am Rücken verletzt. Zum Glück für ihn eilten ihm zwei Zeugen  sofort zur Hilfe.
Schnelle Hilfe für verletzten Radfahrer 
21-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer
Die Polizei hat in Garching einen 21-Jährigen aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss hinterm Steuer seines Wagens gesessen war.
21-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer
Heimspiele des FC Bayern: Garching verstärkt  Kampf gegen Parksünder
Drei Spiele, 300 Knöllchen: Die Kontrollen bei Heimspielen des FC Bayern lohnen sich. Nur das Problem beheben sie nicht. Nun rüstet die Stadt auf.
Heimspiele des FC Bayern: Garching verstärkt  Kampf gegen Parksünder
Fataler Fehler beim Abbiegen
Beim Linksabbiegen hat ein Volvo-Fahrer (54) aus Ebersberg am Donnerstag die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs falsch eingeschätzt und einen Unfall mit hohem Sachschaden …
Fataler Fehler beim Abbiegen

Kommentare