Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab

Ehe für alle? Merkel rückt vom Nein der CDU ab

Kontrolle verloren: Auto überschlägt sich im Straßengraben

Feldkirchen - In einer Linkskurve hat am Sonntagmorgen ein 27-Jähriger die Kontrolle über sein Auto verloren. Er landete im Straßengraben. Sein Wagen überschlug sich. 

Der 27-Jähriger aus dem östlichen Landkreis war laut Polizei mit seinem Renault auf der Staatstraße 2082 Richtung Messestadt Riem unterwegs. Am Beginn einer langgezogenen Linkskurve geriet das Auto etwas nach rechts ins Bankett. Der Fahrer versuchte gegenzulenken, verlor jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Der 27-Jährige verletzte sich leicht und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Am Renault entstand Totalschaden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vermisster 89-Jähriger tot aufgefunden
Trotz einer aufwändigen Suchaktion mit Hubschrauber und Hundestaffeln kam jede Hilfe zu spät für einen 89-Jährigen aus Feldkirchen.
Vermisster 89-Jähriger tot aufgefunden
Frettchen-Abenteuer mit Happy End
 Robert Höfling hat seine Pauline wieder! Die Frettchendame war dem Aschheimer vor neun Monaten ausgebüxt. Das Leben gerettet hat ihr ein Trick.
Frettchen-Abenteuer mit Happy End
15 Leute treten auf 20-Jährigen ein
Eine Schlägerei am S-Bahnhof Taufkirchen hat in der Nacht zum Montag die Bundespolizei ausrücken lassen. Um 0.25 Uhr schlug und trat eine Gruppe von zehn bis 15 Leuten …
15 Leute treten auf 20-Jährigen ein
Von der Leyen verteidigt Trump
Sie ist die Allzweckwaffe der Kanzlerin, hat unter Angela Merkel bereits als Familienministerin, Ministerin für Arbeit und Soziales und als Verteidigungsministerin …
Von der Leyen verteidigt Trump

Kommentare