Verkehrssünder
+
Symbolfoto:

Test verweigert

Polizei beendet Drogenfahrt

Die Polizei hat in Feldkirchen einen 25-jährigen Mopedfahrer aus dem Verkehr gezogen, der wohl unter Drogen stand.

Feldkirchen - Die Beamten hatten den Mann in der Nacht auf Donnerstag auf der Münchner Straße angehalten und kontrolliert. Nachdem der Mann drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte, einen freiwilligen Drogenvortest jedoch nach kurzer Zeit abbrach und schließlich verweigerte, wurde er zur Blutentnahme verbracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare