Aus dem Polizeibericht

Mit 1,3 Promille am Steuer

Feldkirchen - Mit zu viel Alkohol im Blut war ein 21-jähriger VW-Fahrer aus dem östlichen Landkreis gestern in den frühen Morgenstunden in Feldkirchen unterwegs.

Laut Polizei wurde er um 2 Uhr in der Aschheimer Straße kontrolliert. Nachdem den Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegenschlug, boten sie ihm einen Test an. Ergebnis: knapp über 1,3 Promille. Der 21-Jährige wurde angezeigt und zur Blutentnahme gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Absage an ein Café im Valentinspark
Seit Jahren geistert die Idee durch Unterschleißheim: ein Café im Valentinspark. Das ist jetzt erst einmal vom Tisch – zumindest in der ursprünglich geplanten Größe. Ein …
Absage an ein Café im Valentinspark
Lärmschutz: Kosten sollen Bürger „mitnichten“ tragen
Die Gemeinde will die Kosten für Lärmschutzwände an A8 und A995 nicht auf die Unterhachinger abwälzen. Das stellte der Bürgermeister klar. Wenn es denn welche gibt.
Lärmschutz: Kosten sollen Bürger „mitnichten“ tragen
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer
Die Polizei hat im Rahmen einer Kontrolle in Pullach einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. 
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer
Lichtblicke zur Geisterstunde
Schaurig-schön: Die Lichtmaler zeigen Oberhaching von einer ganz neuen, besonderen Seite. So manchen gruselt‘s...
Lichtblicke zur Geisterstunde

Kommentare