Aus dem Polizeibericht

Mit 1,3 Promille am Steuer

Feldkirchen - Mit zu viel Alkohol im Blut war ein 21-jähriger VW-Fahrer aus dem östlichen Landkreis gestern in den frühen Morgenstunden in Feldkirchen unterwegs.

Laut Polizei wurde er um 2 Uhr in der Aschheimer Straße kontrolliert. Nachdem den Beamten deutlicher Alkoholgeruch entgegenschlug, boten sie ihm einen Test an. Ergebnis: knapp über 1,3 Promille. Der 21-Jährige wurde angezeigt und zur Blutentnahme gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Oberhaching - Eine Brücke, jede Menge Ärger: Der Streit um den Kapellensteig in Oberhaching geht in die x-te Runde. Monatelang galt der Stahlbauer als der Sündenbock für …
Kapellensteig-Posse: Stahlbauer wehrt sich
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Garching - Die Garchinger Ditib-Gemeinde wird in der ehemaligen Sparkasse in Hochbrück kein islamisches Kulturzentrum samt Gebetssaal errichten.
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Ottobrunn - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Unterhachinger Straße ist eine 58 Jahre alte VW-Fahrerin leicht verletzt worden.
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß

Kommentare