+
Symbolfoto

In eigener Wohnung

Trinkkumpane fallen über 56-Jährigen her

Erst tranken sie gemeinsam in seiner Wohnung, dann schlugen und traten sie ihn: Drei junge Männer sind über einen 56-jährigen Feldkirchner hergefallen und haben ihn ausgeraubt.

Feldkirchen - Es hat so feucht-fröhlich und harmlos angefangen. Ein 56-jähriger Feldkirchner hat am Mittwochabend in einer Bar in Feldkirchen vier junge Männer kennengelernt. In Feierlaune hat er seine neuen Bekannten gleich zu sich nach Hause eingeladen, um weiter zu trinken, meldet die Polizei. Frühmorgens kippte die Stimmung.

Da kam es laut Polizei gegen 4 Uhr zu einem Streit. Seine Gäste forderten plötzlicch Geld von dem 56- Jährigen. Um dem Nachdruck zu verleihen, schlugen sie auf den Mann ein. Der ging zu Boden, die Täter traten auf ihn ein.  Sie schnappten sich Geldbeutel und Mobiltelefon ihres Opfers und flüchteten.

Der Polizei gelang es rasch, die vier Männer zu ermitteln und festzunehmen. Die vier Gesuchten sind alle aus Kirchheim, 19 Jahre alt, 21, 22 und 30 Jahre. Der 19-Jährige wurde nach seiner Vernehmung gleich wieder entlassen. Wie sich herausstellte, hatte er vor der Tat die Wohnung bereits wieder verlassen.

Die drei Täter wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ keinen Haftbefehl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vier Verletzte nach Unfall im Kreisverkehr
Vier Verletzte und 70.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend in Aschheim. Am Kreisverkehr auf der Feldkirchner Straße war ein 22-jähriger …
Vier Verletzte nach Unfall im Kreisverkehr
Polizei schnappt die „Geldautomaten-Bumser“ - offenbar kurz vor ihrer nächsten Tat
In Oberpframmern fiel den Polizeibeamten vor einer Bankfiliale ein Fahrzeug auf, dessen Kennzeichen verdeckt waren. Als im Auto auch noch eine Gasflasche gefunden wurde, …
Polizei schnappt die „Geldautomaten-Bumser“ - offenbar kurz vor ihrer nächsten Tat
Sie war Hohenschäftlarns erste Feuerwehrfrau
Der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Hohenschäftlarn stand am Samstag ganz im Zeichen der Frauenpower. „Wir wollten zeigen, dass Frauen durchaus ihren …
Sie war Hohenschäftlarns erste Feuerwehrfrau
Gemeinde beschließt Ersterschließung des Holzhauser Wegs
Die Novelle der Erschließungsbeitragssatzung ist jetzt auch in Straßlach-Dingharting Thema. Die Kommune am rechten Isarhochufer hat beschlossen, einige Straßen im …
Gemeinde beschließt Ersterschließung des Holzhauser Wegs

Kommentare