1 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
4 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
5 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
6 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
7 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
8 von 18
Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in Grasbrunn stand am Samstag in Flammen.

Am Samstagmittag

Feuer in München: Waldgebiet bei Grasbrunn stand in Flammen

München - Aus noch ungeklärter Ursache stand am Samstagmittag eine Waldfläche in Grasbrunn in Flammen.

Wie die Kreisbranddirektion München mitteilt, ging am Samstag um 12 Uhr der Alarm bei der Feuerwehr ein.

Eine frisch aufgeforstete Waldfläche in der Größe von circa 200 mal 400 Metern stand bei Grasbrunn im Vollbrand. Die Feuerwehren aus Grasbrunn, Putzbrunn, Haar und Ottobrunn sowie die Kreisbrandinspektion waren im Einsatz.

Die Einsatzkräfte bekämpften die Flammen im Waldgebiet und hatten sie gegen 12.30 Uhr unter Kontrolle. Insgesamt waren 110 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort. Unterstützt wurden sie außerdem durch zwölf Polizeibeamte und fünf Kräfte des Rettungsdienstes.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Garching
Park in Garching für SchutzpatroninMaria
Für die Schutzpatronin Maria lässt die Stadt Garching einen Park anlegen.
Park in Garching für SchutzpatroninMaria
In der Isar gekentert: Wasserwacht rettet Schlauchbootfahrer samt Hunden
Ein mit fünf Personen und zwei Hunden besetztes Schlauchboot hat sich am Montagnachmittag in einem in der Isar liegenden Baum verfangen und ist gekentert.
In der Isar gekentert: Wasserwacht rettet Schlauchbootfahrer samt Hunden
Brennender Blumentopf entzündet Markise 
Ein brennender Blumentopf hat am Montag einen Feuerwehreinsatz in Unterhaching ausgelöst. Das Feuer konnte aber schnell gelöscht werden. 
Brennender Blumentopf entzündet Markise 
Ottobrunn
Frau fällt mit Fahrrad in Baugrube 
Eine Frau übersah in Ottobrunn eine ungesicherte Baugrube und stürzte mit ihrem Fahrrad hinein. Die Feuerwehr holte sie mit einer Spezialtrage wieder heraus. 
Frau fällt mit Fahrrad in Baugrube 

Kommentare