Am Bürgerplatz

Feuerwerk beendet die 1100-Jahr-Feiern in Garching

Garching - Die Silvesterparty im Bürgerhaus Garching ist praktisch ausverkauft – aber zum Feuerwerk, mit dem die Stadt ihre 1100-Jahr-Feierlichkeiten beendet, kann jeder kommen.

Der Garchinger Pyrotechniker Harald Paulus wird am Kugelbrunnen auf dem Bürgerplatz ein Feuerwerk abbrennen. Der beste Platz zum Zuschauen ist vor den Kastanien.

Anwohner bittet die Stadt, die Absperrungen zu beachten und eigene Raketen mit einigem Abstand abzufeuern. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen
Baierbrunn – „Wieder ein neues Jahr vor mir, sagt der Optimist – und umarmt das Leben“: Beim Neujahrsempfang in Baierbrunn bekam man den Eindruck, dass Bürgermeisterin …
Angermaier hofft auf ein Jahr ohne Zwist in den eigenen Reihen
20-Jähriger muss Führerschein abgeben
Grünwald  - Wahrscheinlich wollte er nur einen Freund nach Hause bringen. Stattdessen  traf er in Grünwald auf die Polizei, die ihn zum Atemalkoholtest bat. Der fiel …
20-Jähriger muss Führerschein abgeben
Drogen genommen - Unfall verursacht
Unterschleißheim - Beim Überholen gewaltig verschätzt hat sich ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Heidenheim. Der Grund für den Unfall: Der 35-Jährige stand unter …
Drogen genommen - Unfall verursacht
Populisten bringen die Demokratie in Gefahr
Haar - Sorge um die Demokratie hat Haars Bürgermeisterin Gabriele Müller. Einfache Antworten und das Spiel mit Ängsten könnten Populisten zu Wahlsiegen verhelfen.
Populisten bringen die Demokratie in Gefahr

Kommentare