+
Im verbesserten Ambiente der VR-Bank Feldkirchen freuen sich auf ihre Kunden (von links nach rechts): Martina Raith (Privatkundenberaterin), Michael Geier (Kreditberater), Anton Lautenbacher (Vorstandsvorsitzender), Robert Marcks (Gebietsleiter), Eleonore Bierl (Service), Karin Höfelschweiger (Service), Simon Röth (Geschäftsstellenleiter), Sebastian Kirsch (Auszubildender) und Rosina Heilrath (Service).

VR-Bank München Land: Neueröffnung

VR-Bank Filiale Feldkirchen strahlt in neuem Glanz

Nach wochenlangen Bauarbeiten ist die VR Bank-Geschäftsstelle in Feldkirchen wieder geöffnet. Das Team feiert die Neueröffnung mit ihren Kunden bei einem bunten Veranstaltungsprogramm.

Die hohe Kundenfrequenz erforderte eine grundlegende Modernisierung. Helle Leuchten, moderne Teppiche und formschönes Mobiliar bringen frischen Wind in die Räumlichkeiten in der Münchner Straße 5 von Feldkirchen. Mit der Modernisierung präsentiert sich die VR Bank München Land eG in Feldkirchen nicht nur technisch auf dem neuesten Stand: Die modern gestalteten Beratungszimmer und der kundenfreundliche Servicebereich ermöglichen Gespräche in diskreter Atmosphäre und komplettieren das neue Gesicht der Filiale.
Nach 10 Wochen umfassenden Renovierungsarbeiten weiht die VR Bank-Geschäftsstelle in Feldkirchen jetzt ihre runderneuerten Räumlichkeiten ein. Das Team um Geschäftsstellenleiter Simon Röth feiert den Einzug in die alten, neuen Räume mit einem bunten Veranstaltungsprogramm zu den Eröffnungstagen vom 3. bis 5. März 2015 in der Münchner Straße 5 in Feldkirchen.

Veranstaltungsprogramm vom 3. bis 5. März 2015

Anmeldungen zu den einzelnen Angeboten sind erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist: per E-Mail an marketing@vrbml.de, telefonisch unter 089 444565-4918 oder persönlich in der Geschäftsstelle (Münchner Straße 5, 85622 Feldkirchen).

Die Geschichte der VR Bank in Feldkirchen

Die Zutaten für das Wohlfühl-Müsli der VR Bank

Die VR Bank München Land eG blickt auf eine lange Tradition in Feldkirchen zurück. Bereits seit 1895 ist die VR Bank fester Bestandteil der Gemeinde. Denn schon damals existierte ein Darlehenskassenverein, der sich bis zum Jahr 1954 mit seinen Namensvettern aus Trudering, Aschheim, Gronsdorf, Salmdorf, Parsdorf, Weißenfeld, Kirchheim und Heimstetten zur Genossenschaftskasse Feldkirchen bei München eGmuH zusammenschloss. Nach der Verschmelzung mit der Raiffeisenbank Gelting-Pliening eG im Mai 1991 erfolgte dann im Juni 2004 die Fusion zur VR Bank München Land eG.

Die VR Bank in Feldkirchen - Kundenbeziehung vor Ort

Vor einigen Jahren hat die VR Bank ihre Geschäftsphilosophie konsequent auf die Nähe zum Kunden ausgerichtet: Qualifizierte Mitarbeiter, Entscheidungskompetenz in allen Geschäftsstellen und kurze Wege – das zeichnet sie aus. Dazu noch Ehrlichkeit gegenüber den Kunden, faire Produkte und ein verantwortungsvoller Umgang mit den anvertrauten Kundengeldern. Ein Mix, der die VR-Bank in Feldkirchen erfolgreich macht und den die Kunden zu schätzen wissen.

Das Rezept für optimale Kundenzufriedenheit

  • Nähe: 140 Kundenberater an 20 Standorten von Pliening bis zum Starnberger See betreuen Sie von Mensch zu Mensch.
  • Menschlichkeit: Bleibende Ansprechpartner, fairer Umgang mit den Kunden und ehrliche, verständliche Beratung – das ist der VR Bank wichtig.
  • Faire  Produkte: TOP-Baufinanzierung, komfortable Girokontomodelle, Rundum-sorglos-Kontowechselservice oder fairer Dispozins aller Filialbanken rund um München sind nur ein Teil der Produktpalette.
  • Verantwortung: Mit den anvertrauten Kundengeldern wirtschaftet die VR Bank solide und verantwortungsbewusst. Ohne großes Risiko, dafür aber nachhaltig. Sie unterstützt soziale Projekte, Einrichtungen und Vereine in der Region.
  • Online-Filiale: Das kann die VR Bank genauso gut wie die Konkurrenz – auch wenn sie lieber persönlich mit ihren Kunden spricht.

Die neue VR-Bank-Filiale in Feldkirchen

Die neue VR-Bank-Filiale in Feldkirchen

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.