Mann mit mehreren Haftbefehlen gesucht

Filialleiter erwischt 54-Jährigen beim Stehlen 

Auf frischer Tat ertappt: Ein Dieb machte sich im Büro eines Lebensmitteldiscounters in Unterhaching zu schaffen, als er vom Filialleiter überrascht wurde.

UnterhachingDer 54-jährige Deutsche ohne festen Wohnsitz hatte am Freitagnachmittag nach Angaben der Polizei im Bro des Discounters in der Münchner Straße soeben die Handtasche einer Angestellten durchwühlt und wollte mit dem gestohlenen Geld das Weite suchen. Der Filialleiter hielt den 54-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der Überprüfung seiner Person stellte sich heraus, dass der Mann außerdem noch mit mehreren Haftbefehlen gesucht wurde. Er wurde ins Gefängnis gebracht. Die Polizei Unterhaching schreibt dazu: „Nun hat der Wohnsitzlose zumindest für die nächste Zeit eine feste Adresse.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grünwalder stirbt beim Tauchen im Starnberger See an berüchtigter Todeswand
Im Starnberger See ist ein Sporttaucher aus Grünwald am Freitag gestorben. Der Unglücksort ist ein beliebtes Tauchrevier: die Allmannshauser Steilwand, an der es …
Grünwalder stirbt beim Tauchen im Starnberger See an berüchtigter Todeswand
Neuer Schulleiter kommt im August
Das Gymnasium Garching bekommt einen neuen Schulleiter. der kommt im August zunächst mal als Stellvertreter.
Neuer Schulleiter kommt im August
Keime im Trinkwasser für Erkrankungen verantwortlich? So reagiert Infineon
Probleme mit dem Trinkwasser gibt es auf dem Campeon von Infineon in Neubiberg. Seit Mitte vergangener Woche darf das Wasser nicht mehr zum Kochen und Trinken verwendet …
Keime im Trinkwasser für Erkrankungen verantwortlich? So reagiert Infineon
Seit fünf Wochen ausgeflogen: Brunnthalerin (54) sucht verzweifelt nach ihrer Wellensittich-Dame
Wenn ein Tier vermisst wird, lassen seine Besitzer oft nichts unversucht, um ihren kleinen Liebling wiederzufinden. So wie Ulrike Obermeier (54) aus Brunnthal. Sie sucht …
Seit fünf Wochen ausgeflogen: Brunnthalerin (54) sucht verzweifelt nach ihrer Wellensittich-Dame

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.