Im Jugend-Kulturhaus Gleis 1

Flüchtlingsschicksale als szenische Lesung in Unterschleißheim 

Unterschleißheim - Die Mittelstufentheatergruppe des Carl-Orff-Gymnasiums und der Helferkreis Asyl Unterschleißheim laden zur szenischen Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa“ ein. Es geht um die Schicksale von Flüchtlingen.

Die Veranstaltung zur Flüchtlingsproblematik beginnt am Donnerstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Jugend-Kulturhaus Gleis 1, Hollerner Weg 1 in Lohhof. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Lesung findet noch ein Publikumsgespräch in Zusammenarbeit mit dem Helferkreis Asyl Unterschleißheim statt. 

Zum Inhalt: Am 3. Oktober 2013 ist vor der Mittelmeerinsel Lampedusa ein völlig überladener Kutter mit 545 Flüchtlingen gesunken. 366 Menschen sind ertrunken.

Auf der Grundlage von Aussagen der geretteten Flüchtlinge sowie der Erzählungen der Fischer von Lampedusa und zahlreicher weiterer Beteiligter hat Antonio Umberto Riccò eine beeindruckende Textvorlage für eine szenische Lesung geschaffen, die nun von den Schülern des Carl-Orff-Gymnasiums umgesetzt wird. Dazu werden Lieder eingespielt, die der italienische Musiker Francesco Impastato eigens für dieses Projekt komponiert hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei syrische Familien ziehen in ehemalige Forsthäuser
Harthausen - Ein neues Zuhause haben drei syrische Familien gefunden. Sie werden in den renovierten Forsthäusern im Harthauser Ortsteil „Beim Forstwirt“. Doch der …
Drei syrische Familien ziehen in ehemalige Forsthäuser
Im Adagio flirtet sich’s am schönsten
Grünwald – Endlich: Vor dreieinhalb Monaten hätte Vilde Frang ursprünglich in Grünwald spielen wollen, doch der Termin hatte kurzfristig abgesetzt werden müssen. Die …
Im Adagio flirtet sich’s am schönsten
Kinderbetreuung wird teurer
Ottobrunn – In Ottobrunn haben sich die Ausgaben der Kindertageseinrichtungen – sieben Häuser unterhält die Gemeinde selbst für derzeit 360 Kinder – von rund 3,7 …
Kinderbetreuung wird teurer
Boardinghaus mit 835 Betten durchgedrückt
Unterföhring – Ein Boardinghaus mit bis zu 850 Betten entsteht in den Oktavian-Häusern am Ortseingang von Unterföhring. Weil der Investor drohte, noch größere Ausmaße …
Boardinghaus mit 835 Betten durchgedrückt

Kommentare