Schneemassen auf dem REWE in Helfendorf. Die Feuerwehr machte sich am Freitag an die Arbeit.
1 von 11
Schneemassen auf dem REWE in Helfendorf. Die Feuerwehr machte sich am Freitag an die Arbeit.
Ganz schön viel Schnee auf dem Dach...
2 von 11
Ganz schön viel Schnee auf dem Dach...
Nach knapp sechs Stunden waren die Einsatzkräfte dann fertig.
3 von 11
Nach knapp sechs Stunden waren die Einsatzkräfte dann fertig.
Nach getaner Arbeit blieb noch ein ruhiger Moment für ein Gruppenfoto.
4 von 11
Nach getaner Arbeit blieb noch ein ruhiger Moment für ein Gruppenfoto.
Die Feuerwehr Pullach war auch auf dem Dach.
5 von 11
Die Feuerwehr Pullach war auch auf dem Dach...
...auch wenn es nicht wirklich als ein solches zu erkennen ist.
6 von 11
...auch wenn es nicht wirklich als ein solches zu erkennen ist.
Achtung: Rutschgefahr! Mit einer Leiter verhinderten die Einsatzkräfte das Abrutschen.
7 von 11
Achtung: Rutschgefahr! Mit einer Leiter verhinderten die Einsatzkräfte das Abrutschen.
Geräumt schaut das Dach dann auch wieder wie ein Dach aus.
8 von 11
Geräumt schaut das Dach dann auch wieder wie ein Dach aus.

Hopp, hopp, aufs Dach

Die Schneeräum-Einsätze der Landkreis-Feuerwehren

Nach tagelangem Schneefall lag zu viel der weißen Pracht auf vielen Dächern im Landkreis. Die Feuerwehren räumten, was das Zeug hielt. Die Bilder.

Landkreis - Frau Holle hatte ihre Fenster am Wochenende über weite Teile geschlossen. Das nutzten die Feuerwehren im Landkreis, um die Dächer von den Schneelasten zu befreien. Wir zeigen die Bilder. Außerdem haben sie im Nachbarlandkreis geholfen.

Feuerwehr Unterschleißheim in Geretsried und Sauerlach

Die Feuerwehr Unterschleißheim unterstützte als eine von 15 Landkreis-Feuerwehren am Samstag die Kameraden im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. An Feierabend war nach getaner Arbeit in Geretsried aber nicht zu denken. Die Ehrenamtlichen halfen anschließend in Sauerlach mit.

Feuerwehr Ismaning in Wolfratshausen

Auch die Feuerwehr Ismaning war im Nachbarlandkreis aktiv. In Wolfratshausen packten die Ismaninger kräftig mit an.

Treffpunkt bei der Feuerwehr Taufkirchen

Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt nach Geretsried war am Samstag um 8 Uhr in Taufkirchen. Um kurz vor 9 Uhr rückten die 122 Helfer aus dem Landkreis aus.

Feuerwehr Unterhaching bekommt Unterstützung

Unterhaching hatte es mit der Schneelast auf den Dächern im Landkreis mit am härtesten erwischt. Die Feuerwehr war von Freitag bis Sonntag im Dauereinsatz. Und bekam Unterstützung aus dem ganzen Landkreis.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Randalierer nehmen S-Bahnhof auseinander - Anwohner rufen Polizei
Zertrümmerte Scheiben, zerstörte Infotafeln: Am S-Bahnhof Hohenbrunn haben Unbekannte am Freitagabend gewütet. Die Polizei sucht nach den Tätern.
Randalierer nehmen S-Bahnhof auseinander - Anwohner rufen Polizei
Pullach
Tanzmusik im Namen der Rose aus Pullach
Wie das ungewöhnliche Pullacher Tanzorchester „La Rose Pauillac“ zum Namen der Rose gekommen ist samt Taufe in einem französischen Schloss - das ist eine ganz besondere …
Tanzmusik im Namen der Rose aus Pullach
Hohenbrunn
7000 Kilo Flüssiggas brennen aus - Fotostrecke
Bei einem Großbrand im Hohenbrunner Ortsteil Riemerling hat sich auch ein Tank mit 7000 Kilogramm Flüssiggas entzündet. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz.
7000 Kilo Flüssiggas brennen aus - Fotostrecke
Großbrand in Taufkirchen - Über 100 Feuerwehrler im Einsatz
In einer Tiefgarage in Taufkirchen ist ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war vor Ort. Die Bilder.
Großbrand in Taufkirchen - Über 100 Feuerwehrler im Einsatz