+
Im Restaurant Onkel Sepp ist jeder herzlich Willkommen!

Genuss pur

Fünf Jahre Restaurant Onkel Sepp: "Echt boarisch und echt guad"

Wer gutes Essen und Erholung sucht, der ist beim Onkel Sepp genau richtig. Hier beginnt der Genuss schon beim Abbiegen von der Ingolstädter Landstraße in das Gelände der Olympia Schießanlage.

Der Verkehr ist verschwunden und eine grüne Oase mit viel freiem Blick eröffnet sich dem Besucher. Da fühlten sich auch die ehemals aus Österreich und Strasslach stammenden Josef und Petra Lißl sofort wohl. Seit 16 Jahren arbeiten sie schon auf der Anlage. Als sie dann vor fünf Jahren die Chance erhielten, Restaurant und Hotel selbst führen zu können, waren sie begeistert. Inzwischen leben sie selbst im Haus und genießen dieses Kleinod, keine 13 Kilometer vom Herzen Münchens entfernt und doch im Grünen. Das Fünfjährige ist für sie und ihre Stammgäste guter Grund zu Feiern.

Das Restaurant Onkel Sepp bietet für jeden Anlass etwas.

Das Restaurant Onkel Sepp ist längst ein beliebter Treffpunkt nicht nur für die Schützen, die regelmäßig auf der Anlage ihrem Sport nachgehen, sondern vor allem auch für Familien aus Garching, Unterschleißheim, der Region und natürlich München. Gerade im Frühling und Sommer bietet die Terrasse mit Biergarten einen schönen Blick in die Landschaft. Da können die Kinder sich frei bewegen, herumlaufen, ohne gleich auf der Straße zu landen. Im Innern eröffnet sich ein schöner, heller Gastraum mit großen Fenstern, Luft und Gemütlichkeit – Großzügigkeit, die auch bei Familienfesten mit über 100 Gästen noch bleibt.

„Echt boarisch und echt guad“ ist das Motto, mit dem auch Restaurantleiter Markus Arzberger seine Gäste verwöhnt. Er gehört seit vier Jahren zum festen Team und strahlt all das aus, was sich Gäste wünschen: Fröhlichkeit, Tatkraft und Herzlichkeit. „Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Gäste zufrieden sind“, sagt er – und man spürt, wie ernst ihm damit ist.

Onkel Sepp steht für gut-bürgerliche Küche und reichhaltige Auswahl feiner Schmankerl. Täglich wechselnde Spezialitäten erwarten die Gäste. Ob feuriges Paprikaschnitzel, hauseigener XXL-Burger, für die es eine eigene Karte gibt, oder Zwiebelrostbraten und Spaghetti mit Garnelen, die Speisekarte bietet für jeden Geschmack etwas. Dazu gibt es viele Salate in bester Qualität, wie alle Waren immer frisch und so weit es geht aus der Region.

Der Frühsommer steht jetzt ganz im Zeichen der Radfahrer. Sie erreichen von München kommend über die Allianzarena und Fröttmaninger Heide im Grünen das Restaurant. Auch von Oberschleißeim aus, ist die Radtour und auch ein Spaziergang durch Grün entlang des Flugplatzes ideal. Der Biergarten beim Onkel Sepp ist perfekt für eine Pause. Die hauseigene Hollunderschorle ist ein Geheimtipp: Mehr Bio geht nicht. Die Blüten werden jedes Frühjahr direkt vom Hollunder nahe dem Restaurant gepflückt.

Ein Besuch beim Onkel Sepp ist einfach ein Genuss

Bei "Onkel Sepp" ist der Genuss "olympisch" und jeder Gast Sieger. Das Restaurant in der Olympia-Schießanlage Garching-Hochbrück feiert sein 5-jähriges.

Hier fühlt sich der Gast rundum wohl: Testen sie es in den nächsten Tagen und Wochen einmal selbst. Das Restaurant Onkel Sepp mit Olympia Hotel auf dem Gelände der Schießanlage, in Garching, Hochbrück ist mit Auto, Fahrrad und auch zu Fuß über die Fröttmaninger Heide gut erreichbar. Das gemütliche Restaurant bietet bis zu 200 Sitzplätze, wie auch die Terrasse mit Biergarten. Stressfrei kann auf den großen kosten-freien Parkflächen geparkt werden. Ob für Familienfeste, Firmenfeier, Kick-Off-Partys, Produktpräsentationen, Hochzeiten, Events jeder Art, Geschäftsführer Josef Lißl und sein kompetentes Team finden die passende Lösung. Die Gerichte werden frisch zubereitet. Die Tageskarte bietet täglich neue Angebote. Die Portionen sind großzügig, regionalen Anbietern wird bei den Produkten der Vorzug gegeben.

Kontakt 

Restaurant Onkel Sepp
Josef und Petra Lißl (Geschäftsführer)
Markus Arzberger (Restaurantleiter)
Ingolstädter Landstr. 110
85748 Garching

Öffnungszeiten: Restaurant und Biergarten haben täglich ab 17 Uhr geöffnet, Samstag und Sonntag schon ab 11 Uhr.

Email: reservierung@onkel-sepp.de, rezeption@hotel-olympia-garching.de
Web: www.hotel-olympia-garching.de
Tel.: 089-3181060

Impressionen: Restaurant Onkel Sepp und Hotel Olympia

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Ottobrunn - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Unterhachinger Straße ist eine 58 Jahre alte VW-Fahrerin leicht verletzt worden.
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Zukunft des Rheingoldhofs ungewiss
Neubiberg - Die Zukunft des Rheingoldhofs in Neubiberg ist ungewiss. In absehbarer Zeit wird das Hotel aber nicht abgerissen und auf dem Gelände Wohnhäuser gebaut. Der …
Zukunft des Rheingoldhofs ungewiss
15-Jähriger fährt im Auto einer Bekannten spazieren
Haar - Verdächtig jung sah der Fahrer eines Pkw aus, den die Polizei Haar am Freitag gegen 23.30 Uhr an der Ecke Katharina-Eberhard-Straße/Gronsdorfer Straße …
15-Jähriger fährt im Auto einer Bekannten spazieren
Göbel: Der Landkreis darf nicht verstädtern
Unterföhring – Die CSU Unterföhring hat nun zum dritten Mal ihren Neujahrsempfang bei einem der großen Unterföhringer Arbeitgeber veranstaltet. Nach der Allianz und Sky …
Göbel: Der Landkreis darf nicht verstädtern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.