Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99
+
Bei dem Unfall wurde der Mann nur leicht verletzt.

Unfall auf der A 99 bei Garching

Mann schleudert im Auto von der  Fahrbahn und überschlägt sich

Das hätte schlimm ausgehen können: Ein 32-Jähriger hat sich am Sonntagmorgen auf der A99 mit seinem Auto überschlagen.

Nur leicht verletzt worden ist ein 32-Jähriger aus Rottach-Egern, der am Sonntagmorgen auf der A 99 von der Fahrbahn abgekommen ist und sich dabei überschlagen hat. Der Mann war in den frühen Morgenstunden mit seinem Ford Focus auf der A 99 unterwegs und wollte am Nordkreuz die Überleitung von der A 99 Richtung Stuttgart auf die A 9 Richtung München befahren. Im Kurvenbereich geriet sein Pkw auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen. Dabei zog er sich nur leichte Verletzungen zu. Ein Rettungsdienst brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 15 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99
Ein schwerer Unfall hat sich auf der A8 bei München ereignet. Die Autobahn ist immer noch gesperrt. Es bildet sich ein riesiger Stau um München.
Schwerer Unfall auf A8 mit Lkw - Riesenstau um München bis auf A99
Dieb stiehlt Kameras und Laptops aus Hotel
Kameras und Laptops hat ein Dieb bei einer Veranstaltung in einem Hotel am Einsteinring im Aschheimer Ortsteil Dornach gestohlen. Die Polizei hofft auf Zeugen.
Dieb stiehlt Kameras und Laptops aus Hotel
Unterschleißheim will Roboterbus testen
Es könnte die erste autonom fahrende Buslinie im Landkreis werden. Ein elektrischer Roboterbus soll von der Stadtmitte nach Riedmoos fahren und vielleicht auch …
Unterschleißheim will Roboterbus testen
Bahn-Mitarbeiter hält Rucksack von Schwarzfahrer fest, dann eskaliert Fahrschein-Kontrolle
In einer S-Bahn Richtung München Hauptbahnhof ist am Donnerstag eine Fahrscheinkontrolle eskaliert. Ein 18-Jähriger rastete aus und griff den DB-Mitarbeiter an.
Bahn-Mitarbeiter hält Rucksack von Schwarzfahrer fest, dann eskaliert Fahrschein-Kontrolle

Kommentare