+
A99-Ostkreuz: Eine Großbaustelle, viele Folgen.

Großbaustelle A99

Zwei Staatsstraßen dicht

  • schließen

Eine Sperrung folgt der nächsten: Die Baustelle auf der A99 hat erhebliche Folgen - nicht nur Stau. Nun stehen die Autofahrer auch fernab der Autobahn.

Auf der A99 sowie auf allen Straßen rund um das Ost-Kreuz müssen Verkehrsteilnehmer tagtäglich gute Nerven beweisen: Es vergeht kaum ein Tag ohne Stau. Die massiven Bauarbeiten verstärken das Problem. In diesem Zuge sind nun auch zwei Staatsstra0ßen betroffen.

Die Staatsstraße 2053 wird nun für drei – statt zunächst geplante zwei   - Wochenenden – zwischen Ismaning und Unterföhring gesperrt. Und zwar von Freitag, 24., bis Montag, 27. November, von Freitag, 1., bis Montag, 4. Dezember sowie von Freitag, 8., bis Montag, 11. Dezember, jeweils von freitags von 18 bis montags 4 Uhr. Der Grund: Die Brücke der A99 über die St 2053 wird abgerissen

Und auch in Garching müssen sich Autofahrer auf Beeinträchtigungen einstellen: Die Staatsstraße 2350 wird von Montag, 27. November, bis Freitag, 1. Dezember, sowie von Montag, 4., bis Freitag 8. Dezember, zwischen Freimann und Dirnismaning voll gesperrt.

An den Wochenenden ist die Straße aber frei, da eben die Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring gesperrt wird. Für den Verkehr in Garching wird eine Umleitung über Hochbrück – B13 – Neuherberg – Ingolstädter Landstraße und Heidemannstraße eingerichtet. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

A99: Eine Baustelle weniger
Ein echtes Geschenk zu Weihnachten: Die neue Brücke über die A99 ist wird nächste Woche freigegeben. Das kommt überraschend.
A99: Eine Baustelle weniger
Garaus für Garchings Gruselecken
Licht ins Dunkel will die CSU in Garching bringen: Sie lud zum Nachtspaziergang in die ganz finsteren Ecken.
Garaus für Garchings Gruselecken
Keine Entlastung für die Stadtspitze
Keine weitere Unterstützung fürs Rathaus: Die CSU lehnt einen weiteren Projektkoordinator ab, der den Bürgermeister entlastet.
Keine Entlastung für die Stadtspitze
19-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss
Nach dem Drogenkonsum setzt sich ein 19-Jähriger ans Steuer und wird dabei erwischt.
19-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Kommentare