+
Symbolfoto

Rettungswagen im Einsatz hält an Kreuzung plötzlich an - das ist der Grund

Mit Blaulicht und Martinshorn war ein Rettungswagen auf dem Weg zu einem Einsatz. An der Kreuzung B 471/Schleißheimer Straße im Garchinger Stadtteil Hochbrück hält der 33-jährige Rettungssanitäter aus München, der das Einsatzfahrzeug lenkte, plötzlich an. Was war geschehen?

Garching - Der Grund für den außerplanmäßigen Stopp am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr war, wie die Polizei berichtet, ein Unfall, an dem der Rettungswagen beteiligt war. Der Fahrer des  Einsatzfahrzeuges, das auf der B 471 in Fahrtrichtung Ismaning unterwegs war, wollte an der Kreuzung, an der die Schleißheimer Straße abzweigt, nach links in diese einbiegen. Ein entgegenkommender 58-jähriger Vespa-Fahrer aus Garching wollte den Rettungswagen abbiegen lassen und legte eine Vollbremsung ein. Dabei kam der Garchinger zu Sturz und zog sich einige Schürfwunden zu. Der Fahrer des Rettungswagens hielt sofort an und kümmerte sich um den Verletzten. Der Vespa-Fahrer wurde zur Reinigung seiner Wunden in die Klinik nach München-Bogenhausen gebracht. An der Vespa entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von rund 2500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Isarhang vom Rad gestürzt: Münchner verletzt sich schwer
Bei einem Sturz von seinem Pedelec hat sich ein 53-jähriger Münchner am Dienstagnachmittag in Pullach schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen zugezogen.
Am Isarhang vom Rad gestürzt: Münchner verletzt sich schwer
Ab 19.30 Uhr live: CSU-Ministerin Schreyer, FDP-Promi Markwort und SPD-Spitzenkandidatin Kohnen auf dem Podium
Am 14. Oktober wählen die Bayern einen neuen Landtag. Mit Spannung wird daher eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion in Taufkirchen erwartet. Merkur.de überträgt …
Ab 19.30 Uhr live: CSU-Ministerin Schreyer, FDP-Promi Markwort und SPD-Spitzenkandidatin Kohnen auf dem Podium
Neue Uni-Wohnkaserne könnte Vorbild für ganze Bundeswehr sein
In der Bundeswehr-Uni in Neubiberg wurden fünf neue Wohnkasernen eingeweiht. Sie könnten Vorbild für das Heer in ganz Deutschland sein.
Neue Uni-Wohnkaserne könnte Vorbild für ganze Bundeswehr sein
Überholmanöver mit Folgen: Radlerin verletzt sich bei Sturz
Bei einem Sturz von ihrem Rad an der B11 zwischen Schäftlarn und Baierbrunn hat sich eine 28-Jährige aus Wolfratshausen Prellungen und Schürfwunden an den Beinen …
Überholmanöver mit Folgen: Radlerin verletzt sich bei Sturz

Kommentare