+
Vorne die Container, hinten die feste Unterkunft am Echinger Weg.

Am Echinger Weg

Asyl-Container bleiben ein Jahr länger stehen

  • schließen

Garching - Eigentlich waren die drei blauen Wohncontainer am Echinger Weg nur als Interimslösung zur Unterbringung von Asylbewerbern gedacht – bis zur Errichtung einer festen Unterkunft unmittelbar daneben. Eigentlich.

Die feste Unterkunft, ein dreistöckige Gebäude für bis zu 144 Flüchtlinge ist vor knapp einem Jahr eröffnet worden, und dennoch sind die Container immer noch bewohnt – und werden dies auch weiterhin sein.

So hat der Bauausschuss des Garchinger Stadtrats einem Antrag des zuständigen Landratsamts zugestimmt, wonach die einst als Provisorium gedachte Unterkunft abermals um ein Jahr verlängert wird – bis Ende 2017. „Um die Aufnahmequote weiterhin zu erfüllen, ist der Betrieb beider Anlagen parallel notwendig“, heißt es dazu in der Sitzungsvorlage.

Was wird aus der Spielplatz-Erweiterung?

Die Stadträte votierten einstimmig für die Verlängerung, jedoch gab Bürgermeister Dietmar Gruchmann (SPD) zu bedenken: „Eigentlich sollte nach dem Rückbau der Container eine Erweiterung des dortigen Spielplatzes stattfinden.“ Wenn die Wohncontainer nun jedoch ein weiteres Jahr stehen bleiben, so Gruchmann, „dann sollte das Landratsamt seiner Pflicht nachkommen und den Spielplatz professionell erweitern“.0

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Graffiti-Sprüher verschandelt Aying, doch der Bürgermeister hat eine Hoffnung
Ein Schmierfink hat im Ayinger Gemeindegebiet hat gewaltig sein Unwesen getrieben. Zum Leidwesen auch im Rathaus. Doch dort hat man reagiert.
Graffiti-Sprüher verschandelt Aying, doch der Bürgermeister hat eine Hoffnung
Ein Betreuungsplatz für (fast) jedes Kind - So wirbt Grasbrunn um Erzieher
Während andere Gemeinden lange Wartelisten führen, kann Grasbrunn wohl jedem Kind einen Betreuungsplatz anbieten. Dafür sucht die Kommune auf kreative Weise nach …
Ein Betreuungsplatz für (fast) jedes Kind - So wirbt Grasbrunn um Erzieher
Baustelle Rathausstraße: Bis Fronleichnam ist in Grünwald dicht
Seit zwei Wochen ist die Rathausstraße in der Grünwalder Ortsmitte gesperrt. So geht es weiter.
Baustelle Rathausstraße: Bis Fronleichnam ist in Grünwald dicht
Flüchtling baut ein Boot und schenkt es der Gemeinde: Das steckt dahinter 
In seiner Heimat, dem Senegal, war Djibril Ndiaye Bootsbauer. In seiner neuen Heimat werkelt er wieder an einem Schiff - ein Geschenk für die Gemeinde. Das ist die Idee …
Flüchtling baut ein Boot und schenkt es der Gemeinde: Das steckt dahinter 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion