+
Einsatzkräfte vor dem Fitness-Studio.

Am Bürgerplatz

Brand in Garchinger Fitness-Studio

Einen Brand im Fitness-Studio am Bürgerplatz hat die Feuerwehr Garching am Freitagmorgen gelöscht. Anwohner hatten Qualm bemerkt.  

Garching - Um 6.53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Garching zum Bürgerplatz alarmiert. Dort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Rauch aus dem Fitness-Studio quoll. „Umgehend wurde eine Erkundung mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz und einem C-Strahlrohr vorgenommen“, meldet Stefan Holzhauser. 

Den Brand in einem Büroraum im Keller hatte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Garching wurde bei den nachfolgenden Belüftungsarbeiten von der Freiwilligen Feuerwehr Hochbrück unterstützt. Das Studio wieder rauchfrei zu machen, war deutlich aufwändiger als den Brand zu löschen.

Die Feuerwehr Garching war vier Stunden mit 29 Kräften und sechs Fahrzeugen unter der Leitung des Kommandanten, Hauptbrandmeister Christian Schweiger, im Einsatz. Zur Brandursache und dem Sachschaden lagen noch keine näheren Informationen vor. Die Brandfahnder würden sich den Schaden im Laufe des Freitags ansehen, sagte ein Polizeisprecher. Erster Verdacht: Ein technischer Defekt an einem elektronischen Gerät.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vier Verletzte nach Unfall im Kreisverkehr
Vier Verletzte und 70.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend in Aschheim. Am Kreisverkehr auf der Feldkirchner Straße war ein 22-jähriger …
Vier Verletzte nach Unfall im Kreisverkehr
Polizei schnappt die „Geldautomaten-Bumser“ - offenbar kurz vor ihrer nächsten Tat
In Oberpframmern fiel den Polizeibeamten vor einer Bankfiliale ein Fahrzeug auf, dessen Kennzeichen verdeckt waren. Als im Auto auch noch eine Gasflasche gefunden wurde, …
Polizei schnappt die „Geldautomaten-Bumser“ - offenbar kurz vor ihrer nächsten Tat
Sie war Hohenschäftlarns erste Feuerwehrfrau
Der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Hohenschäftlarn stand am Samstag ganz im Zeichen der Frauenpower. „Wir wollten zeigen, dass Frauen durchaus ihren …
Sie war Hohenschäftlarns erste Feuerwehrfrau
Gemeinde beschließt Ersterschließung des Holzhauser Wegs
Die Novelle der Erschließungsbeitragssatzung ist jetzt auch in Straßlach-Dingharting Thema. Die Kommune am rechten Isarhochufer hat beschlossen, einige Straßen im …
Gemeinde beschließt Ersterschließung des Holzhauser Wegs

Kommentare